Radsport der Spitzenklasse

45. Bremer 6-Tage-Rennen startet am 8. Januar 2009

(lifePR) ( Bremen, )
Sechs lange Nächte geht's in Bremen heiß her: Das 6-Tage-Rennen im Norden lockt jährlich über 125.000 Besucher in die Hansestadt. Damit gilt es als größtes Hallen-Radrennen in Europa. Vom 8. bis zum 13. Januar 2009 gibt es im Bremer AWD-Dome wieder eine gelungene Mischung aus rasantem Radsport, sensationeller Show und genüsslicher Gastronomie.

24 Bahnradfahrer der Spitzenklasse zeigen Nacht für Nacht, was in ihren Beinen steckt. Diese sportlichen Leckerbissen lassen sich auch Prominente aus Show und Sport nicht entgehen. In den letzten Jahren besuchten begeisterte Stars wie Dieter Bohlen, Sarah Connor, Udo Lindenberg, James Last und Achim Reichel den Event. Das 45. Bremer 6-Tage-Rennen verspricht noch mehr Sport, Spaß und Prominente.

Neben dem Rennen erleben die Gäste in Halle 5 Unterhaltung vom Feinsten. Ein Jahrmarkt mit Autoscooter und Karussells, Schießbuden und Actionständen lädt zum Mitmachen ein. Eine Latino-Disco mit Cocktaillounge lockt mit Salsa, Rumba und köstlichen Drinks. Für die richtige Stimmung in Halle 1 sorgen die unverzichtbaren Nordlichter Klaus & Klaus. Am Eröffnungsabend wird ein Stargast den Startschuss für das Rennen geben.

Die passende Reisepauschale von der Bremer Touristik-Zentrale (BTZ) mit einer Übernachtung inklusive Frühstück, einer ErlebnisCARD für zahlreiche Ermäßigungen und freie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Bremen, einer Rostbratwurst und Ticket für das Bremer 6-Tage-Rennen gibt es schon ab 99 Euro pro Person im Doppelzimmer. Weitere Infos erhalten Sie bei der BTZ, Tel.: 0 18 05 / 10 10 30 (14 Ct/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk) oder im Internet unter www.bremen-tourismus.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.