Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 410359

Fahrspaß und Stadterlebnis kombiniert

Bremen mit dem E-Bike erkunden

Bremen, (lifePR) - Die Wesermetropole Bremen ist bekannt als die Stadt der kurzen Wege, doch nur wenige Besucher wissen, dass sie auch eine der deutschen Städte mit den meisten Fahrradwegen ist. Doch das sind nicht die einzigen Gründe, weshalb Fahrradfahren in Bremen wahrlich ein Genuss ist. Die vielen Grünanlagen und die kaum vorhandenen Steigungen bieten ideale Voraussetzungen für Fahrradausflüge mit der ganzen Familie. Gerade zu dieser Jahreszeit sind wieder viele Bremer und Gäste auf dem Drahtesel unterwegs, um die laue Frühlingsluft der Wesermetropole zu genießen. Für Fahrradbegeisterte, Gelegenheitsradler oder Besucher, die mehr als eine gewöhnliche Fahrradtour erleben wollen, bietet die Bremer Touristik-Zentrale ab sofort zwei neue Angebote: Mit der Pauschale "Fahrspaß und Stadterlebnis" können Urlauber die Stadt mit sogenannten Pedelecs erkunden. Mit diesen batterieunterstützten Fahrrädern kann Bremen jetzt ganz entspannt und dabei ökologisch sinnvoll "erfahren" werden. Aber nicht nur die neuen Elektrofahrräder sind im neuen Pauschalangebot enthalten. Außerdem im Paket: Eine Übernachtung mit Frühstück und ein Gutschein für ein Mittag- oder Abendessen. Die "ErlebnisCard", mit der Bremen-Besucher vergünstigt Eintritt in verschiedenste Museen und Sehenswürdigkeiten erhalten, ist ebenfalls inbegriffen. Das Reisepaket ist ab 94 Euro pro Person (im 3-Sterne Hotel) buchbar. Besucher können mit dieser Pauschale bei einem Bremen-Besuch Stadtbesichtigung und Fahrradtour verbinden ohne dabei ins Schwitzen zu kommen. Und durch das "leichtere" Fahrerlebnis mit Unterstützung durch einen kleinen Elektromotor können Jung und Alt die Tour gleichermaßen genießen.

Drahtesel-Safari

Noch mehr Fahrradspaß bietet auch die neue "Drahtesel-Safari". Während einer Schnitzeljagd per Rad gilt es, Rätsel zu lösen und die ein oder andere Überraschung an den verschiedenen Stationen zu erleben. Nebenbei werden wissenswerte Informationen, interessante Geschichten und Anekdoten vermittelt. Diese Rallye führt quer durch die Stadt, vorbei an vielen schönen Plätzen und historischen Sehenswürdigkeiten, grünen Oasen inmitten der Stadt und innovativen Wissenschaftszentren. Der Fahrradausflug ist für 11,50 Euro pro Person buchbar. Auch hier kann ein herkömmliches Fahrrad (für 9,50 pro Tag) oder ein modernes Elektrofahrrad (für 25 Euro pro Tag) dazu gemietet werden.

Die vielen Fahrradwege in Bremen bieten für jeden Geschmack das Passende. Ob historisch durch die Innenstadt oder durch Bremens grünes Umland. Auf der Internetseite www.bremen-tourismus.de finden Interessierte viele Routenvorschläge für ihre individuelle Radtour.

Mehr Informationen zum Angebot und zur Buchung ebenfalls bei der Bremer Touristik-Zentrale unter Tel.: 04 21 - 30 800 -10 oder unter www.bremen-tourismus.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Noch 11 Tage

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Bis Ende Juni können Reiter den Swiss Galoppers Hufschuh inklusiv weichem Ballenpolster in Europa bei den Premiumpartnern des Unternehmens www.goo.gl/NmrTkJ...

»Hoffnung in dunkler Zeit« - Die Rettung des jüdischen Ehepaares Krakauer in Württemberg 1943 bis 1945

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Am kommenden Sonntag, den 24. Juni, um 11 Uhr, gibt es zu der neuen Sonderausstellung „Jüdisches Leben im ländlichen Württemberg“ im Freilichtmuseum...

7. Juli 2018: 9. Treffen der Porsche-Fans in Bad Füssing

, Freizeit & Hobby, Kur- & GästeService Bad Füssing

Vor genau 70 Jahren wurde der erste Porsche, der den Namen seines Entwicklers Ferdinand Porsche trug, für den Straßenverkehr zugelassen. Dieses...

Disclaimer