Ehemaliges Autohaus mit circa 6.500 m² Grundstück durch Brockhoff OFFICE vermittelt

Bochum, Hofsteder Straße 182.

(lifePR) ( Essen, )
Das 6.500 m² große Grundstück in Bochum wurde zuletzt durch das Volvo Centrum Rhein Ruhr genutzt. Das ehemalige Autohaus wurde vor circa 30 Jahren errichtet. Der aktuelle Mieter wird das Objekt im März 2021 verlassen.

Die Flächen wurden an eine Objektgesellschaft der in Bochum ansässigen DGC Gruppe veräußert. Das Areal wird seitens des Eigentümers neu konzeptioniert, wobei die Bestandsobjekte bestehen bleiben und wieder einer Nutzung als Autohaus zugeführt werden. Die zentrale und gut angebundene Lage an einem Kreisverkehr macht das Grundstück besonders attraktiv, sodass hier verschiedene Nutzungsideen entwickelt werden.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.