Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 663106

Himmlischer Schlafkomfort mit British Airways

Premium-Airline gibt Partnerschaft mit The White Company bekannt

Frankfurt, (lifePR) - British Airways ist eine neue Partnerschaft mit der Luxus-Lifestyle-Marke The White Company eingegangen, um Passagieren in Club World, der Business-Klasse von British Airways auf Langstrecken, einen erholsamen Schlaf über den Wolken zu bieten.

Der bekannte britische Einzelhändler wird zukünftig die Bettwäsche und Amenity Kits liefern. Die Partnerschaft ist Teil des kürzlich bekanntgegebenen Investitionsplans, dessen Schwerpunkt auf hochwertigen Premiumkabinen und erweiterten Auswahlmöglichkeiten sowie mehr Qualität für alle Fluggäste liegt.

The White Company hat exklusiv für British Airways ein luxuriös-weiches und grosses Kissen massgeschneidert sowie ein dazugehörigen weissen Baumwoll-Kissenbezug entworfen. Eine weiche, gewebte Decke mit Satin Trimm und eine speziell entwickelte Luxusdaunendecke werden die Schlafqualität der Fluggäste erhöhen. Zudem sorgt eine gepolsterte Matratzenabdeckung für zusätzlichen Komfort.

British Airways führt die neue, exklusive Bettwäsche von The White Company schrittweise auf Langstreckenflügen ein.

„Wir beginnen unser Investitionsprogramm in Club World damit, unseren Passagieren zu einem angenehmeren Schlaf über den Wolken zu verhelfen. Die Partnerschaft mit The White Company – einer weiteren Marke, die durch und durch britisch und bekannt für ihre Qualität und ihren Stil ist – ist nun der erste Schritt der millionenschweren Investitionen für ein erweitertes Produkterlebnis unserer Premiumkunden“, kommentiert Alex Cruz, Chairman und CEO, British Airways.

Chrissie Rucker MBE, Gründerin von The White Company, ergänzt: „Wir arbeiten mit Leidenschaft daran, den besten Schlaf für alle unsere Kunden zu kreieren. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit British Airways die unter dem Motto „Schlaf gut über den Wolken“ steht – und hoffe, sie mögen das Ergebnis genauso sehr wie wir.“

Über The White Company

Gegründet von Chrissie Rucker MBE vor über 22 Jahren, hat sich The White Company zu einem der am schnellsten wachsenden Multi-Channel-Händler in Grossbritanien entwickelt und ist eine führende Lifestyle-Marke mit über 50 Filialen in Grossbritannien und einem Flagship-Store in New York, der im Juni 2017 eröffnete. Die typisch britische Marke ist heute Synonym dafür, Häuser in ein Zuhause zu verwandeln und stilvolle Produkte mit britischer Stadt- und Landeskultur zu verbinden. Was als eine Reihe von weissen Essentials für den Leinen-Schrank begann, hat sich schrittweise zu einer ultimativen Luxus- und Lifestyle-Destination für das Zuhause, den Kleiderschrank und Kinder entwickelt.

British Airways

In der Schweiz fliegt British Airways drei Flughäfen an: Zürich, Basel und Genf. Die Fluggesellschaft bietet zurzeit wöchentlich 216 Abflüge von der Schweiz aus nach London und die gleiche Zahl an Rückflügen von London aus in die Schweiz.

British Airways ist mit derzeit rund 282 Flugzeugen die grösste Fluggesellschaft Grossbritanniens und eine der bedeutendsten Airlines im Markt. Die Premium Airline fliegt 213 Destinationen an, 110 in Grossbritannien, 114 in Europa und weiter 89 weltweit. Gemeinsam mit ihren Partnern American Airlines, Iberia und Finnair bildet sie eines der grössten internationalen Streckennetze im Linienflugverkehr und ermöglicht Reisenden aus Europa zu über 200 Destinationen in den USA zu fliegen. Das Terminal 3 in London Heathrow bietet Reisenden zwei British Airways Lounges, die Galleries Club Lounge und die Galleries First Lounge, und ist Ausgangspunkt für Flüge nach Vancouver, Phoenix, Las Vegas und weiteren Überseedestinationen. Durch das London Heathrow Terminal 5 bietet British Airways seinen Kunden Zugang zum globalen Netzwerk der Airline.


British Airways investiert in neue Fluggeräte. 2016 durfte die Airline 11 neue 787-9, die mit der neuen Generation der First-Kabinen ausgestatteten sind, in die Flotte aufnehmen sowie zwei neue A380. Die Flotte der Airline verfügt nun über 16 787-9 und 12 A380. Bis 2018 werden 18 A350 die Flotte weiter erweitern.


Im September 2015 verlieh das Magazin "Business Traveltip" British Airways den "Swiss Business Travel Award" als beste Airline für Geschäftsreisen in der Kategorie Kurzstrecke. Weitere Informationen sind unter ba.com abrufbar.


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mir Tours präsentiert den Reisekatalog für das Reisejahr 2018

, Reisen & Urlaub, Mir Tours & Services GmbH

Am zweiten Oktoberwochenende ist es wieder einmal so weit. Das Team von Mir Tours, Veranstalter für Caravan- und Wohnmobilreisen lädt wieder...

Intrepid Group: Der Kampf gegen den Waisenhaus-Tourismus

, Reisen & Urlaub, Intrepid Travel

Vergangene Woche kündigte die australische Intrepid Group eine Partnerschaft mit der Kinderschutz-Stiftung Forget Me Not an. Mit dieser Kooperation...

Seminaris CampusHotel Berlin als eines der besten Tagungshotels in Deutschland ausgezeichnet

, Reisen & Urlaub, Seminaris Hotel- und Kongressstätten-Betriebsgesellschaft mbH

Große Freude beim Seminaris CampusHotel Berlin: Bei der diesjährigen Wahl der besten Tagungshotels in Deutschland wurde das Haus auf Platz 8...

Disclaimer