Golfstar Justin Rose im Kurzinterview

Der British Airways Botschafter spricht über seine Erfahrungen auf dem berühmten Augusta National Course

(lifePR) ( Frankfurt, )
In einem Video-Interview erklärt der 34-jährige ehemalige US Open Champion was das Besondere am amerikanischen Augusta National Course ist. In einer step by step Anleitung gibt er seinen Fans Tipps für die schwierigsten Löcher auf dem Platz und zeigt auf, warum der Augusta National Course für ihn die härteste Anlage der Welt ist.

Der britische Golfsuperstar und zugleich aktuelle Nummer elf in der Weltrangliste vergleicht den Parcours auch gern mit Wimbledon. Der in Südafrika geborene Golfer hat die PGA Tour bereits fünfmal gewonnen, darunter 2012 auch die World Golf Championship, und sechs Auszeichnungen bei der European Tour errungen. British Airways unterstützt Justin Rose seit April 2013.

Die Fluggesellschaft bietet Golfurlaube in rund 80 Golfanlagen und 500 Golfhotels auf der ganzen Welt an. Unter ba.com/golf können Golfliebhaber ihren Kompletturlaub buchen. Golfgepäck können sie mit ihrem regulären Gepäck einchecken.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.