Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 925677

Bremer Philharmoniker GmbH Plantage 13 28215 Bremen, Deutschland http://www.bremerphilharmoniker.de/
Ansprechpartner:in Frau Barbara Klein +49 421 6267312
Logo der Firma Bremer Philharmoniker GmbH
Bremer Philharmoniker GmbH

"Scrooge" mit Live-Musik / 16.12.; 19 Uhr / Halle 1 im Tabakquartier

(lifePR) (Bremen, )
.
WAS
„Scrooge“ - Weihnachtliches Programm bei PhilX im Tabakquartier

WANN
Freitag, 16. Dezember 2022 
20 Uhr

WO
Halle 1 im Tabakquartier
Am Tabakquartier 10
28197 Bremen

Weihnachtliches bei PhilX: „Scrooge“ mit dem Quartetto con brio und Benedikt Vermeer

Ein richtiger Geizhals ist er, eigenbrötlerisch, missgünstig und verschroben - Menschen wie Ebenezer Scrooge geht man normalerweise lieber aus dem Wege. Das gilt allerdings nicht, wenn man sie so unterhaltsam auf musikalische und schauspielerische Art und Weise kennenlernen darf, wie beim nächsten PhilX am Freitag, den 2. Dezember, in der Halle 1 im Tabakquartier.

Benedikt Vermeer bringt die beliebte Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens als Einpersonenstück auf die Bühne, und das Quartetto con brio begleitet ihn bei der Wandlung vom gierigen Menschenfeind zur guten Seele mit Live-Musik. Die Handlung ist am Weihnachtsabend im London des 19. Jahrhunderts angesiedelt, entsprechend zaubert das von Steffen Drabek zusammengestellte musikalische Programm mit Werken von englischen Komponisten wie Edward Elgar, Benjamin Britten, Gustav Holst, Arthur Sullivan u.v.a. eine stimmungsvolle, weihnachtliche Atmosphäre. Bei all der Knauserigkeit des alten Miesepeters Scrooge kommt auch der Humor nicht zu kurz, denn Benedikt Vermeer ist ein Meister des ironisch-amüsanten Untertons, der von der Musik dramaturgisch unterstrichen wird.

Auf Grund einer nicht vorhergesehenen Terminüberschneidung haben sich die Programmmacher dazu entschieden, die ursprünglich für diesen Termin geplante „Feuerzangenbowle“ zu verschieben. Mit Charles Dickens´„Scrooge“ haben sie eine zur Jahreszeit perfekt passende Alternative gefunden und geben dem Publikum die einmalige Möglichkeit, dieses wunderbare Einpersonenstück mit Live-Musik zu erleben.

Die neue Veranstaltungsreihe PhilX bietet in der Halle 1 im Tabakquartier einen neuen Ansatz für musikalische Erlebnisse mit klassischem Sound. Konzert, Theater, Lesung, Happening…? Die Bremer Philharmonikern lassen sich dabei nicht auf ein bestimmtes Genre festlegen.  Auf der Bühne ihres neuen Domizils wird vielmehr experimentiert, ausprobiert und überrascht. Genau das Richtige zum Start ins Wochenende! Weitere Termine:
Freitag, 17. Februar 2023 „Der die das Liebe“ / Performance aus Lyrik, Kunst und Musik / mit Anna Lott (Rezitation), Anke Bär (Live-Tusche-Zeichnungen), Rose Eickelberg (Percussion) und Hannah Weber (Violoncello)
Freitag, 9. Juni 2023 „Let´s jazz“ / Klassik, Soul und Jazz – mal analog, mal mit Loopstation / mit Steffen Drabek (Viola) und dem Acoustic Jazz Ensemble

Eintrittskarten:
15 Euro regulär / 12 Euro ermäßigt
Online-Buchung über www.bremerphilharmoniker.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.