Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 666567

Bregal Unternehmerkapital veräußert Anteile an proALPHA

München/Weilerbach, (lifePR) - Von Bregal Unternehmerkapital beratene Fonds haben ihren mehrheitlichen Anteil an dem Enterprise-Resource-Planning (ERP)-Anbieter proALPHA veräußert. Käufer sind Fonds, die von der internationalen Investmentgesellschaft Intermediate Capital Group (ICG) beraten werden. Über eine Rückbeteiligung wird Bregal Unternehmerkapital auch die weitere Entwicklung des Unternehmens mitbegleiten. Die Transaktionen stehen noch unter dem Vorbehalt der kartellbehördlichen Genehmigung.

proALPHA ist einer der führenden ERP-Anbieter für mittelständische Unternehmen in Fertigung und Handel. Mit einer flexiblen und skalierbaren ERP-Komplettlösung steuern Kunden sämtliche Prozesse entlang der Wertschöpfungskette. Die Umsätze des Unternehmens wachsen seit mehreren Jahren deutlich schneller als das Marktumfeld – im zurückliegenden Geschäftsjahr 2016 wurden mehr als 100 Millionen Euro umgesetzt. Erst im vergangenen Jahr, dem fünfundzwanzigsten des Bestehens, hatte proALPHA die Schweizer Codex Gruppe zugekauft und seine erste Niederlassung in China eröffnet.

Die von Bregal beratenen Fonds waren im Jahr 2013 bei proALPHA eingestiegen. Verkäufer der Mehrheitsanteile waren damals Mitglieder des Gründerteams und Beaufort Capital. Neben Kapital, Expertise bei der Internationalisierung und der Entwicklung einer M&A-Strategie stellte Bregal proALPHA ein umfangreiches Expertennetzwerk zur Verfügung.

Friedrich Neumeyer, CEO von proALPHA: „Wir danken Bregal  für das tatkräftige Engagement. Nun haben wir zwei erfahrene Partner zur Seite und verfügen über neue Kapitalkraft für Wachstumsinvestitionen.“

Über proALPHA

Die proALPHA Gruppe ist in Deutschland, Österreich, Schweiz der drittgrößte Anbieter für ERP für mittelständische Unternehmen in Fertigung und Handel. Seit 25 Jahren bietet proALPHA eine leistungsstarke ERP-Lösung, Consulting, Service sowie Schulungs- und Wartungsleistungen aus einer Hand. Die flexible und skalierbare ERP-Komplettlösung proALPHA steuert mit ihrem breiten Funktionsspektrum sämtliche Prozesse entlang der Wertschöpfungskette. Davon profitieren über 1.800 mittelständische Kunden verschiedenster Branchen und in 50 Ländern  – etwa aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Elektrotechnik- und Hightech-Industrie, der Metallbe- und verarbeitung, der Kunststoffindustrie, dem Großhandel sowie Automobilzulieferer.  Mit weltweit 26 Niederlassungen und zertifizierten Partnern sowie über 900 Mitarbeitern sorgt das wachstumsstarke Unternehmen für Kundennähe. Mehr als 100 Entwickler arbeiten an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Lösung. Dafür wurde proALPHA bereits achtmal als eines der innovativsten mittelständischen Unternehmen ausgezeichnet. Zur Innovation tragen auch Kooperationen mit namhaften Forschungseinrichtungen wie Fraunhofer, RWTH Aachen, Smart Electronic Factory und SmartFactoryKL bei. Zahlreiche Sprach- und Landesversionen machen den deutschen ERP-Anbieter zum interessanten Partner für international agierende Unternehmen. Weitere Informationen: www.proalpha.com

Bregal Unternehmerkapital GmbH

Bregal Unternehmerkapital ist Teil eines über Generationen aufgebauten Familienunternehmens. Im Fokus stehen Beteiligungen, die für langfristige Engagements offen sind und unabhängig von Entwicklungen an den Finanzmärkten sind. Bregal Unternehmerkapital identifiziert Unternehmen, die über starke Management-Teams verfügen und in ihrem jeweiligen Segment als Marktführer oder "Hidden Champions" gelten. Dank flexibler Finanzierungs- und Transaktionsstrukturen werden sowohl Minderheits- als auch Mehrheitsbeteiligungen angestrebt. Dabei ist Bregal Unternehmerkapital in der Lage, auch komplexe Industrieausgründungen, Management-Buy-outs oder Nachfolgesituationen sensibel und ergebnisorientiert zu gestalten. Bregal Unternehmerkapital strebt danach, die Unternehmen bei der Steigerung ihres Umsatzes und ihrer Ertragskraft nachhaltig zu unterstützen und begleitet sie mit Kapital, langjähriger Finanzierungsexpertise und einem breiten Netzwerk an Unternehmern und Industrieexperten. Weitere Informationen: www.bregal.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Versicherungen für Studenten

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Im Oktober beginnt das Wintersemester an den Universitäten. Für Studenten bedeutet das: Vorlesungsverzeichni­sse wälzen und Stundenpläne erstellen....

Betriebsrentenstärkungsgesetz: Nicht nur Vorteile für Arbeitgeber

, Finanzen & Versicherungen, DG-Gruppe

Mit dem neu verabschiedeten Betriebsrentenstärku­ngsgesetz (BRSG) soll die Betriebsrente attraktiver werden – allerdings mit einem Nachteil für...

Riester-Sparer aufgepasst: Zulagenkürzung vermeiden

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Riester-Sparer sollten ihren Vertrag einmal jährlich prüfen. Denn jegliche Gehaltserhöhung, auch per Tarifabschluss oder Berufsgruppensprung,...

Disclaimer