Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 476342

BRAND-L geht mit MVG in den Untergrund

Premiere für neue U-Bahn-Züge in München

München, (lifePR) - Mit einem medienwirksamen Event weihte die Münchner Verkehrsgesellschaft mbh (MVG) am 21. Februar ihre neu aufs Gleis gebrachten Wagen der Baureihe C2 ein. Zur feierlichen Veranstaltung an der U-Bahnstation "Georg-Brauchle-Ring" waren zunächst rund 100 VIP-Gäste geladen, darunter Medienvertreter sowie lokale Prominenz aus Wirtschaft, Industrie und Politik. Zu einem zweiten, für die Öffentlichkeit zugänglichen Event, kamen später rund 300 weitere Gäste.

Als Spezialist für Live-Kommunikation hat BRAND-L im Auftrag der MVG ein hochkarätiges Eventkonzept für die Präsentation in der süddeutschen Metropole auf die Beine gestellt. Ein Highlight war dabei das überraschende Cateringkonzept für die Besucher aus Medien und Wirtschaft: Der einfahrende Zug war hier nicht nur die Hauptattraktion, sondern brachte auch gleich den Catering-Bereich mit - aufgebaut im Abteil.

Eine besondere Herausforderung stellte bei diesem Auftrag die aufwendige Event-Logistik dar, da der U-Bahnhof weiterhin eingleisig für den normalen Fahrgastverkehr offen bleiben musste. Das erforderte eine enge Zusammenarbeit mit der MVG und die Berücksichtigung von Weichenstellungen, Fahrtslots sowie tatkräftige Unterstützung der MVG Mitarbeiter. Alle Proben fanden darum auch in der Nacht während der Betriebspause der U-Bahn statt.

Im Vordergrund des Events stand die positive und emotionale Vorstellung des U-Bahn-Zuges, der als neues Schmuckstück der MVG gilt. Die moderne Wageneinheit besticht durch eine großzügige Sitzaufteilung, ein helles LED-Lichtkonzept, Spitzengeschwindigkeiten von 90 km/h sowie einer komfortablen Ausstattung mit Videokameras, Fahrgast-TV und Brandschutzeinrichtung. Pro Jahr nutzen rund 370 Millionen Fahrgäste das U-Bahn-Netz der MVG in und um München.

Das Team um Thomas Brandl, Gründer und Geschäftsführer von BRAND-L, war bereits mehrfach für die MVG erfolgreich tätig. Betreut wurden unter anderem Projekte wie die Eröffnung der Tramstrecke Tram 23 in München Schwabing, die Präsentation der neuen Variotram und die Eröffnung der Tramstrecke St. Emmeram.

Brand.L GmbH

BRAND.Live (kurz: BRAND-L) ist eine Agentur für crossmediale Livekommunikation aus München - entstanden aus dem Bereich Livekommunikation der Agenturgruppe rückenwind. Aktuell beschäftigt das Unternehmen vier Mitarbeiter sowie mehrere freiberufliche Projektleiter. Mit dem Fokus auf Lead-Generierung und eine hohe Dienstleistungsqualität arbeitet BRAND-L unter anderem für Unternehmen wie DACHSER, Generali Versicherungen AG, Ford Motor Companie Austria, WILO SE und FTI Touristik.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FQL wurde mit origineller Geschäftsidee für den B.C.B.-Business-Award nominiert

, Medien & Kommunikation, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

„Jonglieren gehört in Unternehmen, wie Veränderung/Wandel zum Business.“ sagt Stephan Ehlers, Inhaber des Münchner Beratunsgunternehmen­s FQL....

Hotellerie- und Gastronomiemesse "Gastro_Tek 2018" im Messe- und Kongresszentrum Kalkar

, Medien & Kommunikation, Wunderland Kalkar

Die Hotellerie- und Gastronomiebranche hat immer Saison. Trends und Innovationen bestimmen das Geschehen - schließlich wollen Hotels, Restaurants,...

Das sind die besten IT-Unternehmen: die Gewinner der IT-Awards 2017

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

In einer groß angelegten Befragung haben die Insider-Portale der Vogel IT-Medien ihre Leser zwischen 15. April und 31. August 2017 aufgerufen,...

Disclaimer