Versorgungstechnische Gespräche zum bautechnischen Brandschutz

(lifePR) ( Senftenberg, )
Zu einer öffentlichen Vortragsveranstaltung laden der Studiengang Versorgungstechnik der Hochschule Lausitz (FH) und der Arbeitskreis Technische Gebäudeausrüstung Cottbus des VDI in Kooperation mit der Brandenburgischen Ingenieurkammer am Mittwoch, 28. April 2010, an die Hochschule nach Cottbus ein.


Zum Thema "Entwicklungen im bautechnischen Brandschutz" referiert Wilfried Piontkowski von der Promat GmbH, Berlin ab 17 Uhr im Hörsaal des Laborgebäudes (Hörsaal 15V.110) auf dem Campus in der Lipezker Straße 47.

Die Veranstaltung ist Bestandteil der Versorgungstechnischen Gespräche - einer Reihe von Vortrags- und Gesprächsrunden zu Fragen der Versorgungstechnik mit dem Ziel, den Gedankenaustausch innerhalb der Branche sowie zwischen Hochschule und Praxis zu fördern. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter: www.hs-lausitz.de/versorgungstechnik/aktuelles/veranstaltungen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.