Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 138811

Moderne Studienangebote vorgestellt

Schüler ehalten Einblicke in die Hochschule Lausitz

(lifePR) (Senftenberg, ) Einblicke in die modernen Studienangebote und Studienbedingungen erhalten Schülerinnen und Schüler am Donnerstag, dem 14. Januar 2009, von 8 bis 16 Uhr an den Studienorten Senftenberg und Cottbus der Hochschule Lausitz (FH).

Herzlich eingeladen sind sowohl Abiturienten aus dem Freistaat Sachsen, die ihren schulfreien Hochschultag zu einem Besuch der Hochschule Lausitz nutzen möchten, als natürlich auch junge Brandenburger und alle anderen Studieninteressenten.

Vorträge zum Thema "Studieren an der Hochschule Lausitz" beginnen um 9 Uhr im Laborgebäude 15, Hörsaal 15V.110, auf dem Campus in Cottbus, Lipezker Straße 47, und um 9:30 Uhr im Laborgebäude 14, Hörsaal 14C.105 auf dem Campus in Senftenberg, Großenhainer Straße 57. Hier können sich die Teilnehmer unter anderem über Studienangebote der Hochschule, Zulassungsvoraussetzungen und Möglichkeiten der Bewerbung informieren.

Parallel dazu sowie im Verlauf des Tages geben die Fachbereiche Bio-, Chemie- und Verfahrenstechnik und Informatik/ Elektrotechnik/ Maschinenbau am Studienort Senftenberg ebenso Einblicke in ihre Studiengänge wie die Fachbereiche Architektur/ Bauingenieurwesen/ Versorgungstechnik, Musikpädagogik und Sozialwesen am Studienort Cottbus.

So besteht bis in die Nachmittagsstunden hinein die Möglichkeit, gemeinsam mit Studierenden an Vorlesungen teilzunehmen, der Vorstellung der Studiengänge durch Professoren oder den Lehrveranstaltungen des Sprachenzentrums beizuwohnen und sich im Rahmen von Laborführungen oder Besuchen in der Hochschulbibliothek von der hervorragenden Ausstattung der Hochschule zu überzeugen.

Auskünfte und Informationsmaterialien zum Studium sind an beiden Studienorten im Studierendenservice erhältlich. Hier können sich Interessenten unter Telefon +49 (3573) 85-275 und -276 für Senftenberg beziehungsweise unter +49 (355) 5818-275 für Cottbus auch vorab über die Veranstaltungen informieren. Für die Veranstaltungen des Sprachenzentrums sind aus Gründen der Platzkapazität telefonische Voranmeldungen unter +49 (3573) 85-751 erforderlich.

Einblicke erhalten die Schülerinnen und Schüler in folgende Studiengänge am Studienort Senftenberg: Betriebswirtschaftslehre, Biotechnologie, Chemieingenieurwesen, Informatik, Kommunikations- und Elektrotechnik, Maschinenbau, Medizinische Technik, Physiotherapie (duales Studium) und Wirtschaftsingenieurwesen.

Am Studienort Cottbus erhalten sie Einblicke in die Studiengänge Architektur, Architektur/ Architektura (binationaler Studiengang), Bauingenieurwesen (auch duales Studium), Instrumental- und Gesangspädagogik, Soziale Arbeit mit deutsch-polnischer Studienrichtung und Versorgungstechnik.

Die Teilnehmer können sich über Studiengänge mit dem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss Bachelor informieren und erhalten ebenso Auskünfte über die weiterführenden Masterstudiengänge der Hochschule Lausitz.

Das komplette Programm ist einschließlich der Campuspläne im Internet unter www.hs-lausitz.de zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Karrierewege bei der Bundeswehr

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Ob zivile oder militärische Laufbahn – die beruflichen Möglichkeiten bei der Bundeswehr sind vielfältig. In ihrem Informationsvortrag am Donnerstag,...

Effektive Jobsuche im Internet: "Das Ziel vor Augen"

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Im Dschungel der Vielzahl von Online-Stellenbörsen kann man schon mal den Überblick verlieren. Anbieter sind schnell gefunden, doch welche sind...

Karriere beim Zoll

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die Arbeit beim Zoll hat viele Facetten. Sie umfasst weitaus mehr als nur die Kontrolle an den Grenzen. Im Landesinnern beispielsweise geht der...

Disclaimer