Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 348494

Abschlussstatusseminar: InnoProfile-Nachwuchsforschungsgruppe "Neue Technologien für die molekulare Diagnostik - Real-time-PCR-Array" präsentiert an der Hochschule Lausitz die Ergebnisse fünfjähriger Forschungsarbeit

(lifePR) (Senftenberg, ) Auf ihrem letzten Statusseminar am Dienstag, 18. September 2012, wird das InnoProfile-Team "Neue Technologien für die molekulare Diagnostik - Real-time-PCR-Array" der Hochschule Lausitz (FH) in Senftenberg die Ergebnisse von fünf Jahren Forschungsarbeit vorstellen.

Die Veranstaltung, zu der die Vertreter der Medien herzlich eingeladen sind, beginnt um 13 Uhr im Laborgebäude Biotechnologie (Gebäude 15), Raum 15.131, auf dem Senftenberger Campus der Hochschule Lausitz in der Großenhainer Straße 57.

Das Forschungsprojekt, welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Innovationsinitiative Unternehmen Region mit 3,5 Mio. Euro finanziert wurde, beschäftigte sich mit Nachweissystemen von Krankheiten und Krankheitserregern in der Medizinischen Diagnostik. Einige der Forschungsergebnisse werden bereits bei der Entwicklung von Produkten durch die Kooperationspartner angewandt.

Die wichtigsten Forschungsergebnisse sind: die Entwicklung neuer Nachweissysteme zur Erkennung von Krankheitserregern und Erkrankungen, basierend auf dem Einsatz von fluoreszierenden Mikropartikeln oder der automatisierten Auswertung von Bildern. In der zirka zweistündigen Veranstaltung werden die wichtigsten Forschungsergebnisse und die Einbindung der Nachwuchsforschungsgruppe in die Entwicklungen der Biotechnologie an der Hochschule Lausitz (FH) dargestellt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Legionellen - Gefahr aus der Dusche"

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Pflicht zur Untersuchung des Trinkwassers auf Legionellen ist vom Gesetzgeber vor allem bei Vermietung in Mehrfamilienhäusern, für Hotels...

Malerei intensiv - Von den Grundlagen bis zum Aufbau II

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Im Rahmen des Weiterbildungsstudiu­ms „Gestaltende Kunst“ der Hochschule für Künste und der Hochschule Bremen bietet die Koordinierungsstelle...

Handwerksnachwuchs lernt "grenzenlos"

, Bildung & Karriere, NewsWork AG

Mit grenzüberschreitende­n bayerisch-böhmischen Initiativen will die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz der Vision vom grenzüberschreitende­n...

Disclaimer