Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 131304

Literatur mit Gunter Haug

Lust und Laune-Wochenende: 05.02. bis 07.02.2010

Rothenburg ob der Tauber, (lifePR) - Am Freitagabend liest und erzählt Gunter Haug aus den Bestsellern seiner Roman-Trilogie "Niemands Tochter", "Niemands Mutter" und "So war die Zeit". Diese Bücher spielen maßgeblich in Rothenburg und schildern authentische Schicksale in der Familie des Autors. Mehr als 250.000 begeisterte Leserinnen und Leser haben die Geschichte der Staudachers bisher regelrecht verschlungen, allein "Niemands Tochter" ist mittlerweile in der 27. Auflage erschienen.

Zahlreiche Fans der Bücher kommen extra deshalb nach Rothenburg, um die Originalschauplätze zu besichtigen, zum Beispiel das Haus, in dem Maria Staudacher im 2. Weltkrieg den entflohenen Kriegsgefangenen Francois Mitterand versteckt hatte.

Am Samstagvormittag wird Sie der Autor persönlich zu den Handlungsorten von "Niemands Tochter" begleiten und Sie auch schon im mittelalterlichen Stadtkern von Rothenburg auf die Nachmittagsveranstaltung vorbereiten, wo Gunter Haug zusammen mit dem Spielmann Albrecht von der mittelalterliche Musikgruppe "Des Geyers Schwarzer Haufen" unter dem Titel "Von Rittern, Bauern und Gespenstern" zwerchfell-erschütternde Geschichten und Schwänke aus dem prallen Leben einer vergangenen Epoche zum Besten geben wird. Landauf-landab fand diese vergnügliche Zeitreise ins Mittelalter ein begeistertes Publikum."

Programm

Freitag 05.02.2010

Anreise, kleiner Imbiss im Boutiquehotel Goldene Rose, 20-22 Uhr Lesung der Trilogie mit Gunter Haug

Samstag 06.02.2010

Nach dem Frühstück um 10 Uhr Stadtrundgang. Mittags gibt es einen kleinen Imbiss im Boutiquehotel Goldene Rose. Nachmittags ab 15 Uhr Lesung "Ritter, Bauern und Gespenster" mit Gunter Haug und Musik vom Spielmann . Den Abend können Sie in einem von Rothenburgs schönen Restaurants oder Weinstuben ausklingen lassen.

Sonntag 07.02.2010

Nach dem Frühstück bleibt Ihnen genügend Zeit für weitere Erkundungen in Rothenburg.

Dazu gibt es: alkoholfreie Getränke

Kursgebühr pro Person im Doppelzimmer: Euro 199,00
EZ Zuschlag: Euro 40,00
Nachlass für Zimmer in unserem Gästehaus im Rosengarten: Euro 20,00
Verlängerungsnacht pro Person im DZ: Euro 40,00
Kursgebühr pro Person ohne Übernachtung: Euro 119,00

Mindestteilnehmerzahl: 15 Stornofrist: kostenlos bis 4 Wochen vor Anreise Bezahlung bei Anmeldung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Die Eltern ins Boot holen und in der Verantwortung lassen

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Andrea Arnold kennt die Situation nur zu gut: Eltern wollen sich nicht eingestehen, dass ihre Kinder Hilfe brauchen. Sie werfen sich vielmehr...

World Vision richtet Kinderschutzzentren in Mexiko-Stadt ein

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Die internationale Kinderhilfsorganisat­ion World Vision setzt nach dem Erdbeben in Mexiko Psychologen zur Unterstützung von Erdbebenopfern ein....

Disclaimer