H-Hotels.com bleibt Trikotärmel-Partner von Borussia Mönchengladbach

(lifePR) ( Mönchengladbach, )
Die H-Hotels AG hat das seit der Saison 2017/18 bestehende Sponsoring-Engagement als offizieller Co-Sponsor und Trikotärmel-Partner von Borussia Mönchengladbach um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2021 verlängert. H-Hotels.com bleibt damit neben Borussias Hauptsponsor Postbank und Ausrüster Puma drittgrößter Partner innerhalb der Sponsoren-Hierarchie der Fohlen.

„Die Eröffnung des H4 Hotels im Borussia-8-Grad hat auch den BORUSSIA-PARK weiterentwickelt. Die Verlängerung der Partnerschaft ist ebenso ein starkes Statement für die Intensivierung der Beziehung zwischen Borussia und der H-Hotels AG”, so Borussias Geschäftsführer Stephan Schippers. „Die Zusammenarbeit mit der H-Hotels Gruppe läuft absolut harmonisch und freundschaftlich. Es freut uns daher sehr, dass wir mit der Verlängerung des Vertrages die nachhaltige Partnerschaft weiterhin fortführen”, sagt Guido Uhle, Prokurist bei Borussia.

„Er ist klein, hat aber eine unglaubliche Wirkung – durch die Tradition und die sportlichen Leistungen der Borussia wird der Trikotärmel zu einer der emotionalsten Werbeflächen, die es gibt. Deswegen freue ich mich über die Fortsetzung unserer Partnerschaft“, begründet Alexander Fitz, CEO der H-Hotels AG das weitere Engagement. „Unsere sportliche und strategische Zusammenarbeit hat in den vergangenen Monaten noch einmal deutlich gezeigt, wie viele Gemeinsamkeiten uns verbinden. Deswegen führen wir die Partnerschaft sehr gern fort“, ergänzt Thomas Querl, CFO der H-Hotels AG.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.