Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 663614

Ticket-Vorverkauf Saison 2017/18

Beginn am 18. Juli / Kundenfreundliche Neuerungen

Düsseldorf, (lifePR) - Double-Sieger Borussia Düsseldorf eröffnet heute den Ticket-Vorverkauf für die neue Saison 2017/18. Angeboten werden Eintrittskarten für alle Heimspiele in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) und in der Table Tennis Champions League (TTCL).

Verfügbar sind sechs Kategorien: "Tagesticket", "Tagesticket Premium", "Tagesticket VIP", "Saisonticket", "Saisonticket Premium" und "Saisonticket VIP". Die Preise für Tagestickets liegen für Vollzahler wie im Vorjahr bei 16 Euro, Premium-Karten bei 28 Euro und VIP-Tickets bei 52 Euro. Eine Saisonkarte, gültig für die Heimspiele der Hauptrunde in der Tischtennis Bundesliga und der Champions League Gruppenphase, kostet 160 Euro, das Premium-Saisonticket 295 Euro und die VIP-Dauerkarte 550 Euro.

Ermäßigte Tarife gibt es für Schüler, Studenten, Azubis, Rentner und Behinderte gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises ab 10 Euro.

Das Tagesticket beinhaltet einen Sitzplatz auf der Tribüne, das Tagesticket Premium einen Sitzplatz auf der VIP-Tribüne, die VIP-Karte neben einem Sitzplatz auf der VIP-Tribüne eine Verköstigung vor und während des Spiels in einem extra eingerichteten VIP-Bereich. Darüber hinaus bietet Borussia Düsseldorf ein "Hotel+Ticket"-Paket an, das ab 60 Euro erhältlich ist und für das jeweilige Heimspiel im ARAG CenterCourt mit Unterkunft im Sporthotel der Borussia gilt.

Neu ist bei Borussia Düsseldorf ab dieser Saison die sitzplatzgenaue Ticketbuchung. Ob normales Tages-, Premium- und VIP-Ticket oder Saisonkarte - in allen Bereichen kann im Saalplan der gewünschte Sitzplatz ausgesucht und gebucht werden. Für die Fans, die nicht auf die freie Sitzplatzwahl verzichten wollen, gibt es auch weiterhin Bereiche im ARAG CenterCourt mit der Option der Platzwahl vor Ort.

Verfügbar sind die Eintrittskarten bei Borussia Düsseldorf (Website: www.borussia-duesseldorf.reservix.de, Facebook: facebook.com/borussiaduesseldorf, Geschäftsstelle: Ernst-Poensgen-Allee 58, 40629 Düsseldorf), in den 3.000 angeschlossenen Vorverkaufsstellen des neuen Ticketpartners Reservix und dessen Ticketportalen www.reservix.de und www.adticket.de sowie über das hauseigene Reservix-Callcenter. Alle Eintrittskarten sind als Hardcover- und Print@home-Tickets erhältlich, die Zahlungsmöglichkeiten konnten kundenorientiert erweitert werden (z.B. Lastschrift, Kreditkarte).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Motorrad Grand Prix am Sachsenring als Wirtschaftsfaktor der Region

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Seit 90 Jahren steht der Sachsenring in der Region für Faszination und eine hohe Identifikation mit dem Motorsport, für traditionsreiche Rennen...

Farfus fährt im 18. BMW Art Car in Macau auf Rang vier - Mostert und Wittmann folgen auf den Plätzen fünf und sechs

, Sport, BMW AG

. • Starke Aufholjagd von Augusto Farfus vom Ende des Feldes. • Chaz Mostert und Marco Wittmann holen Top-6-Platzierungen für AAI. • BMW Art...

BMW Motorsport absolviert in Le Castellet 24-Stunden-Dauerlauf mit dem neuen BMW M8 GTE

, Sport, BMW AG

. Dreitägige Testfahrten im südfranzösischen Le Castellet. Langstrec­kentest steht im Mittelpunkt. Martin Tomczyk, António Félix da Costa,...

Disclaimer