Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 662385

Dzenis Burnic sammelt in Stuttgart Spielpraxis

Dortmund, (lifePR) - Dzenis Burnic (19), Kapitän der A-Jugend-Meistermannschaft von 2017, wechselt für ein Jahr zum Erstliga-Rückkehrer VfB Stuttgart. „Es ist eine zeitliche befristete Leihe“, betont Sportdirektor Michael Zorc.

Mittelfeldspieler Burnic trägt seit dem Jahr 2006 das schwarzgelbe Trikot. Er begann in der U9 und gewann in den vergangenen Jahren vier Mal in Serie zunächst mit der U17, anschließend mit der U19, die Deutsche Meisterschaft. In der zurückliegenden Saison spielte er für den BVB in der UEFA Champions League (beim 2:1-Auswärtssieg bei Sporting Lissabon) und debütierte in der Bundesliga (beim Spiel in Darmstadt). Nun soll der 19-Jährige bei seinem früheren B- und A-Jugendcoach Hannes Wolf in Stuttgart weitere Einsatzchancen erhalten.

„Dzenis hat in unserem Nachwuchs große Erfolge gefeiert“, erklärt Zorc und ergänzt: „Wir wünschen ihm in der kommenden Saison in Stuttgart so viel Spielpraxis wie möglich, und wir wissen, dass er bei Hannes Wolf gut aufgehoben ist. Wir werden seine Leistungen genau beobachten.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rennradtour des Sport- und Spendenprojekts „Team PHenomenal Hope Germany – Für eine Zukunft ohne Lungenhochdruck“ quer durch Deutschland im Juli 2018

, Sport, Pulmonale Hypertonie (PH) e.V.

Die Tour steht unter dem Motto „Let me be your lungs“. Jeder der Fahrerinnen und Fahrer übernimmt dabei die Patenschaft eines an PH erkrankten...

E1 Wildschönau: So viel E1 wie noch nie

, Sport, Tourismusverband Wildschönau

Der dritte Stopp der KENDA Enduro One Serie 2018, der die Teilnehmer in die Wildschönau führt, verspricht ein Rennen der Superlative zu werden....

Mit E.COOLINE bleiben Fußballer auch in Russland cool

, Sport, pervormance International GmbH

Bereits bei der Fußballweltmeistersc­haft 2014 in Rio war E.COOLINE am Start. Inzwischen verwenden Fußballnationalmanns­chaften wie z.B. die...

Disclaimer