Freitag, 23. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 662385

Dzenis Burnic sammelt in Stuttgart Spielpraxis

Dortmund, (lifePR) - Dzenis Burnic (19), Kapitän der A-Jugend-Meistermannschaft von 2017, wechselt für ein Jahr zum Erstliga-Rückkehrer VfB Stuttgart. „Es ist eine zeitliche befristete Leihe“, betont Sportdirektor Michael Zorc.

Mittelfeldspieler Burnic trägt seit dem Jahr 2006 das schwarzgelbe Trikot. Er begann in der U9 und gewann in den vergangenen Jahren vier Mal in Serie zunächst mit der U17, anschließend mit der U19, die Deutsche Meisterschaft. In der zurückliegenden Saison spielte er für den BVB in der UEFA Champions League (beim 2:1-Auswärtssieg bei Sporting Lissabon) und debütierte in der Bundesliga (beim Spiel in Darmstadt). Nun soll der 19-Jährige bei seinem früheren B- und A-Jugendcoach Hannes Wolf in Stuttgart weitere Einsatzchancen erhalten.

„Dzenis hat in unserem Nachwuchs große Erfolge gefeiert“, erklärt Zorc und ergänzt: „Wir wünschen ihm in der kommenden Saison in Stuttgart so viel Spielpraxis wie möglich, und wir wissen, dass er bei Hannes Wolf gut aufgehoben ist. Wir werden seine Leistungen genau beobachten.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: Erlangen nur ein Unentschieden gegen Minden

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Nach dem Punktgewinn in Lemgo, erkämpfte sich der HC Erlangen auch beim heutigen Heimspiel gegen den TSV GWD Minden einen wichtigen Punkt. Die...

Handball-Bundesliga: Erlangen will gegen Minden Gas geben

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen begrüßt am Donnerstag um 19.00 Uhr mit dem TSV GWD Minden den direkten Tabellennachbarn. Der Zwölfte der Tabelle wird nach dem...

Ein Grund zum Feiern: Der Gel-Nimbus 20 hat Geburtstag!

, Sport, ASICS Deutschland GmbH

Bereits 20 Jahre läuft der GEL-Nimbus an den Füßen von laufbegeisterten Menschen auf der ganzen Welt und geht jetzt mit neuem Tuning auf die...

Disclaimer