Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 665177

Die Münchner Verlagsgruppe und Bonnier gehen in Zukunft gemeinsame Wege

München, (lifePR) - Die Bonnier Media Deutschland GmbH (u.a. mit den Verlagen arsEdition, Carlsen, Piper, Thienemann-Esslinger, Ullstein Buchverlage) übernimmt sämtliche Anteile der Münchner Verlagsgruppe GmbH (mit den Imprints riva, mvg, FinanzBuch, Redline und Lago).

„Ich gebe mein Lebenswerk mit gutem Gefühl in die Hände eines großartigen Familienunternehmens“, so Christian Jund, bisheriger Inhaber und Gründer der MVG. Er selbst sowie das gesamte Verlagsteam samt Geschäftsführer Oliver Kuhn und Matthias Setzler bleiben an Bord.

”Wir erweitern unser verlegerisches Spektrum mit einer innovativen und sehr erfolgreichen Verlagsgruppe, deren Wachstumskurs beeindruckend ist. Ich freue mich über die neuen Kollegen und dass man Bonnier das Vertrauen schenkt, gemeinsame Wege zu beschreiten”, so Christian Schumacher-Gebler, Geschäftsführer von Bonnier Media Deutschland.

Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Kartellamtes.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: Zukunftsfähige Ideen für lebendige Ortskerne

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Die Fachjury im Wettbewerb “Kerniges Dorf!“ 2017 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat ihre Entscheidung getroffen...

Medium SUVs: Seat Ateca überzeugt durch niedrigsten Wertverlust

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Das Fachmedium „Gebrauchtwagen Praxis“ analysiert in der Rubrik „Segmente unter der Lupe“ in jeder Ausgabe die Restwerte einer ausgewählten Fahrzeugklasse....

Neugierde mit Soße und Topfguckerpudding, falsche Fee im Zauberland und der Fall Hellberger - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Fangen wir diesmal ganz anders an, um die fünf Deals der Woche zu präsentieren, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de eine Woche lang (Freitag,...

Disclaimer