Top-Keynotes auf der L&Dpro Online Konferenz

Jeder Konferenztag beginnt mit einer Keynote zum Schwerpunktthema

(lifePR) ( Mannheim, )
Der Veranstalter der L&Dpro veröffentlicht sein Programm für die Online Konferenz, die vom 15. bis 18. Juni stattfindet. Die Konferenz richtet sich ausschließlich an eine ausgewählte Kernzielgruppe, die Teilnahme ist kostenfrei.

Der Gastgeber der L&Dpro bietet vom 15. bis 18. Juni ausgewiesenen Fachbesuchern ein virtuelles Format zur Überbrückung der Zeit bis zum Expofestival am 11. November. Die erste Ausgabe der L&Dpro Online Konferenz richtet sich an alle Verantwortlichen für Learning & Development, Weiterbildung, Personal sowie an Akademieleiter, Geschäftsführer und Bereichsleiter. Jeder Tag widmet sich in je 30-minütigen Webinaren mit anschließenden 15-minütigen Fragerunden einem Schwerpunkt zum Thema Weiterbildung. Veranstaltungsstart ist jeweils 8:45 Uhr.

Spannende Keynotes zu vier Schwerpunktthemen

Nach einem kurzen Überblick über das Programm startet jeweils von 9:00 bis 9:45 Uhr eine Keynote mit den wichtigsten Top-Trends des Tageschwerpunkts:


„Wenn Lernen und Arbeiten verschmilzt, nutzen wir dann auch Arbeits-Tools zum Lernen?“
Simon Dückert, Geschäftsführer von COGNEON GmbH beantwortet am 15 Juni diese vielgestellte Frage zum Thema Lerntechnologien.
„Was Führungskräfteentwicklung wirklich wirksam macht“
Dieses Geheimnis verrät Dr. Ina Weinbauer-Heidel vom Institute for Transfer Effectiveness am zweiten Konferenztag anhand der 12 Stellhebel der Transferwirksamkeit.
„Welcome future – nice to meet you! ”
Am 17. Juni wagt Dr. Nicole Behringer, Learning & Development Expert bei Daimler Mobility AG, einen Ausblick auf die Frage, wie wir in Zukunft lernen werden – passend zum Tagesschwerpunkt „Future of L&D“.
„Next Level durch Corona: Einblick in drei aktuelle Learning Innovations der Schweizerischen Post“
Nadia Eggmann und Denise Nyffenegger stellen Best Practise Beispiele vor, wie bestehende Organisationsentwicklungs-Angebote durch Covid 19 einen zusätzlichen Innovationsschub erhalten haben.


Kostenfreie Teilnahme für Kernzielgruppe

Teilnehmer der Kernzielgruppe können sich kostenfrei unter https://onlinekonferenz.lnd-pro.de/ registrieren. Die dritte L&Dpro Online Konferenz wird vom 21. bis 24. September 2020 stattfinden. Weitere Informationen dazu folgen in Kürze.

Über die L&Dpro

Am 09. Mai 2019 feierte die L&Dpro im MVG Museum in München Premiere. Zahlreiche Personalentwickler und Weiterbildungsverantwortliche tummelten sich auf der zugespitzten Plattform, die Learning & Development in den Fokus rückt. Die perfekte Bühne für 7 Keynotes aus Forschung und Unternehmenspraxis, über 50 top Referenten und 92 L&D-Brands, welche 612 Fachbesucher begeisterten. Ein besonderes Merkmal der L&Dpro stellt zudem die sogenannte „harte Tür“ dar. Ein Fachbesuchernachweis ist erforderlich, um den Austausch auf Augenhöhe gezielt zu fördern. Nicht als Besucher zugelassen sind selbstständige Trainer und Coaches sowie Anbieter von L&D-Lösungen.

Die erste Online Konferenz findet vom 15. bis 18. Juni 2020 statt und bietet der gesamte L&DBranche fundierten Knowhow-Transfer und ausreichend Platz zum Netzwerken.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.