lifePR
Pressemitteilung BoxID: 608168 (Bochumer Veranstaltungs GmbH)
  • Bochumer Veranstaltungs GmbH
  • Viktoriastr. 10
  • 44787 Bochum
  • http://bochum-veranstaltungen.de
  • Ansprechpartner
  • Anna Habersack
  • +49 (234) 6103-325

Boulevardtheater startet mit neuem Programm in der Stadthalle Wattenscheid

(lifePR) (Bochum, ) Immer wieder das Gleiche sehen? Nicht bei uns, denn das Programm 2016/2017 der Boulevardtheater-Reihe in der Stadthalle Wattenscheid bietet einen Genre-Mix, der keine Wünsche offen lässt. Wie auch in den letzten Jahren werden wieder viele bekannte deutsche Schauspieler dabei sein. Nach der Spielzeitpause über die Sommermonate, geht es ab Anfang Oktober wieder los. Bis Mai 2017 werden acht Theaterstücke auf der Bühne zu sehen sein.

Von modernen Frauenschicksalen, über Liebesgeschichten mit dem „happy end‘‘ à la Hollywood, bis hin zur Zeitreise in die Welt der 30er und 60er Jahre. Geschichten die das Leben schreibt, voller Liebe, Angst, Trauer und Zuversicht.

Den Auftakt macht am 06.10.2016 das Stück „Bette und Joan“. Die beiden legendären Hollywood-Stars Bette Davis und Joan Crawford sind am Tiefpunkt ihrer Karriere angekommen als sie 1962 am Set des Kultfilms „Was geschah wirklich mit Baby Jane‘‘ aufeinander treffen. Hinter dem heftigen Schalabtausch der Oscarpreisträgerinnen lernen die Zuschauer jedoch auch die sensiblen Frauen mit all ihren Unsicherheiten und Schwächen kennen.

Von Unsicherheit und Ängsten handelt auch der Comedy-Thriller „Gänsehaut – oder Ich werde vor Mitternacht zurück sein“ am 31.10.2016: Christine wird von ihrem Mann nach ihrer Entlassung aus einer psychiatrischen Klinik in ein entlegenes Bauernhaus gebracht. Doch bereits bei der Ankunft fühlt sie sich unwohl. Wird sie es schaffen sich ihren Ängsten zu stellen und wer ist die mysteriöse Frau, die immer wieder auftaucht?

In „Ein Herz im Gepäck“, am 17.11.2016, treffen zwei völlig Fremde durch einen schicksalhaften Zufall aufeinander. Bradley hat vom Flughafen versehentlich den falschen Koffer mit nach Hause genommen. Der Adressaufkleber führt ihn zu Phyllis, welche gesteht, dass sie seinen Koffer bereits geöffnet hat und längst im Bilde ist. Bradley, von seiner Exfrau verlassen, führt nämlich ihre Briefe mit sich. Phyllis lädt ihn zum Essen ein und macht ihm ein Angebot.

Eine Reise in die schrille Zeit der Sixties verspricht „Familie Malente – Musik aus Studio C“, am 06.12.2016. Die Gastgeber Peter und Vico Malente entführen ihre Gäste gekonnt und stilsicher ins Fernsehglück von Damals. Der Schnittchenteller und der Käseigel stehen bereit -- auf einen unvergesslichen Abend!

Für einen Abend voller Emotionen sorgt die Tragikomödie „Honig im Kopf“, am 10.01.2017, basierend auf dem gleichnamigen Til Schweiger Kino-Hit: Großvater und Lebemann Amandus war bisher das humorvolle Familienoberhaupt, doch durch seine Alzheimererkrankung entwickelt er sich plötzlich zurück zu seinen kindlichen Ursprüngen. Nur seine Enkelin Tilda scheint mit ihm umgehen zu können und erfüllt ihm kurzerhand seinen größten Wunsch.

Was tun, wenn die 72-jährige Mutter den brandneuen Wagen mit Schwung in Nachbars Garten setzt? Diese Frage stellt sich am 15.03.2017 Boolie Werthan in „Miss Daisy & ihr Chauffeur“.

Er beschließt, einen Chauffeur einzustellen. Der farbige Hole Coleburn ist mit seinen 60 Jahren auch nicht mehr der Jüngste, aber gerade das soll die beiden zu einem Team machen. Soweit der Plan… „Er ist wieder da“ heißt es am 07.04.2017: Adolf Hitler ist back in town. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter tausenden von Ausländern und Angela Merkel. Und was nun? Er geht zum Fernsehen. Denn mit Propaganda kennt er sich am besten aus.

Den Abschluss der Boulevardtheater-Spielzeit 2016/2017 bildet am 10.05.2017 mit „Lady Sunshine & Mister Moon“ eine Zeitreise in die goldene Ära der deutschsprachigen Musik. Lieder wie „Lili Marleen, „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ oder „Ich küsse Ihre Hand, Madame“ lassen einen Hauch Berliner Nachtclub durch das Programm wehen. Dabei sorgen aufwändige Choreographien, stilechte Kostüme und Zaubertricks für Unterhaltung auf höchstem Niveau. Ob jung oder jung gebliebenes Publikum, die charmante bis freche Inszenierung verzaubert die Menschen gleichermaßen.

Nähere Informationen zu den Stücken der Boulevardtheater-Reihe unter: www.stadthalle-wattenscheid.de