Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65187

CRST FIBEX Seminar am Starnberger See

(lifePR) (Gauting, ) Der Software-Spezialist CRST GmbH aus Gauting bei München bietet ein eintägiges FIBEX Seminar am Starnberger See an. Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen von XML werden die Teilnehmer ausführlich mit dem Aufbau und der Theorie von FIBEX bekannt gemacht. Praktische Übungen mit FIBEX-Tools sowie ein Ausblick auf die zukünftige Entwicklung des FIBEX-Standards ergänzen den theoretischen Teil des Seminars.

Seminarleiter ist Herr Dipl.-Ing. B. Sc. Thomas Bachmann, Projektleiter Software-Entwicklung in der Firma CRST GmbH und Mitglied in der ASAM-FIBEX Arbeitsgruppe. Zielgruppen des Seminars sind Steuergeräteentwickler, Entwickler von Kfz-Bordnetzdatenbanken, Firmware-Entwickler und Entscheidungsträger mit Schwerpunkt FlexRay, MOST, CAN und LIN. Am Ende des Seminars werden alle Teilnehmer in der Lage sein, Inhalt, Elemente und den Einsatz von FIBEX zu verstehen bzw. zu planen. Detaillierte schriftliche Unterlagen sind Bestandteil des Seminars. Zum Abschluss erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat. Der Seminarort, die Residence Starnberger See in Feldafing, ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die entspannte Atmosphäre am See lädt zur Erholung in den Pausen sowie nach dem Seminar.

Auf Anfrage führt CRST auch In-House Seminare für Firmen oder "Einzelcoaching" durch. Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind zu finden unter http://www.crst.de/de/fibexSeminar.html

boardsportsPR - eliane drömer

CRST bietet zukunftsweisende Monitoring- und Simulations-Software für FlexRay(TM) -Bussysteme sowie Werkzeuge zum Erstellen und Bearbeiten von FIBEX-Datenbanken an. Kunden von CRST sind u.a. BMW, Bosch, Conti-Temic, Daimler-Chrysler, dSPACE, ETAS, Gigatronik, Siemens und TTTech.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

58 Goldene Meister 2017 aus Heidelberg und Umgebung haben vor 50 Jahren die Meisterprüfung absolviert

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Präsident Alois Jöst: „Sie waren mit Leib und Seele Meister“ Alois Jöst: „Ihr Meisterbrief war Ausweis Ihres Könnens“ Verantwortu­ng übernommen...

Warum nicht in Friedensau studieren?

, Bildung & Karriere, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

„Studier‘ doch Theologie oder Sozialwissenschaften in Friedensau“. So lautet die Aufforderung der Theologischen Hochschule der Freikirche der...

Theater Heilbronn erhöht Einstiegsgage auf 2300 Euro

, Bildung & Karriere, Theater Heilbronn

Das Theater Heilbronn erhöht zum 1. Juni 2017 die Einstiegsgage für künstlerisch Beschäftigte nach NV Bühne auf 2300 Euro pro Monat. Damit liegt...

Disclaimer