Sonntag, 26. Februar 2017


"Sustainable Design: Fact or Fantasy?": BMW Group Design Talk Villa d'Este 2010 Concorso d'Eleganza, Comer See

(lifePR) (München/Como, ) Das Thema des diesjährigen BMW Group Design Talk Villa d' Este 2010 am Sonntag, den 25. April wird "Sustainable Design: Fact or Fantasy?" sein. Bereits zum achten Mal initiiert die BMW Group im Rahmen des Concorso d'Eleganza in der Villa d' Este am Comer See die hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion, zu der internationale Journalisten und exklusive Gäste geladen sind. Moderiert wird der Design Talk in diesem Jahr von Journalist und 3sat Fernsehmoderator Gert Scobel. Dieses Jahr wird sich die Diskussion auf die Themen Nachhaltigkeit und Design konzentrieren.

Auf dem Podium diskutieren wieder international renommierte Gäste:

Alice Rawsthorn ist Designkritikerin der International Herald Tribune und Kolumnistin für das New York Times Magazine. Ihre Kolumnen sind in angesehenen, internationalen Magazinen und Zeitungen zu lesen. Die frühere Direktorin der Whitechapel Gallery und Leiterin des London Design Museums wird von "die presse" als "Grande Dame der Designkritik" bezeichnet.

Ian Cameron, Design Direktor von Rolls-Royce Motor Cars, studierte neben Automobil-Design und Industrie-Design ein Jahr lang an der Aston University Verhaltensforschung. Seit 1992 arbeitet er in der Designabteilung der BMW Group.

Aaron Koblin ist Künstler und Leiter des Bereichs Technologie im Creative Lab von Google in San Francisco. Als Künstler beschäftigt sich mit dem Spezialgebiet Datenvisualisierung. In seinen Arbeiten untersucht er kulturelle Strömungen und neu entstehende Muster anhand von Gesellschafts- und Infrastrukturdaten.

John Picard, Gründer von Picard & Associates, ist einer der führenden Denker und Bauunternehmer nachhaltiger Lebensräume. Als Gründungsmitglied des Green Building Council führte er mit seinen innovativen Ideen, die er architektonisch umsetzt, zahlreiche Unternehmen in eine "grüne" Zukunft.

Der Concorso d'Eleganza in der Villa d'Este ist seit mehr als 80 Jahren eine der exklusivsten Veranstaltungen, die Liebhaber und Kenner historischer Fahrzeuge und automobiler Sammlerstücke aus aller Welt im einmaligen Ambiente am Comer See versammelt - in diesem Jahr von Freitag, 23. bis Sonntag, 25. April.

Informationen zum Concorso d'Eleganza: http://www.concorsodeleganzavilladeste.com

Informationen zum Kulturengagement der BMW Group: www.bmwgroup.com/kultur

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer