Donnerstag, 19. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687613

BMO Real Estate Partners Deutschland übernimmt Wohnimmobilien in Ludwigsburg

München, (lifePR) - BMO Real Estate Partners Deutschland übernimmt für einen ihrer Spezialfonds zwei Wohnimmobilien mit insgesamt 37 Mietwohnungen und einer Gesamtmietfläche von 3.126 Quadratmetern. Die Objekte liegen in Ludwigsburg, rund 15 Kilometer nördlich von Stuttgart. Verkäufer ist der Projektentwickler BPD Immobilienentwicklung GmbH, der die Neubauten nach rund zweijähriger Bauzeit fertiggestellt hat. Der Kaufpreis liegt im oberen einstelligen Millionenbereich.

Die Wohnungen mit zwei bis vier Zimmern und einer Wohnfläche zwischen 55 und 129 Quadratmetern zeichnen sich durch einen sehr guten Wohnkomfort in Verbindung mit einer durchdachten Architektur und einem hohen Energiestandard aus. Sie verfügen über Balkone oder Terrassen, Fußbodenheizung sowie PKW-Stellplätze in der hauseigenen Tiefgarage beziehungsweise in Carports.

„In diesen Zeiten hoher Nachfrage setzen wir verstärkt auch auf Investments in Projektentwicklungen. Die nun von uns erworbenen Neubauten zeichnen sich durch die hochwertige Gebäudequalität, ihre moderne Ausstattung und die attraktive Lage in einer wirtschaftsstarken Region aus“, sagt Vincent Frommel, Head of Asset Management / Finance bei BMO Real Estate Partners Deutschland.

„Die Zusammenarbeit mit BMO Real Estate Partners Deutschland und der gesamte Bauprozess sind reibungslos verlaufen und wir freuen uns, dass wir unser Projekt fristgerecht und unseren hohen Qualitätsansprüchen entsprechend abschließen konnten“, ergänzt Antonius Kirsch, Leiter der Niederlassung Baden-Württemberg bei BPD Immobilienentwicklung GmbH.

BMO Real Estate Partners

BMO Real Estate Partners ist Spezialist für Investitionen in Gewerbeimmobilien für institutionelle Anleger und verwaltet ein weltweites Immobilienvermögen im Wert von 7,7 Milliarden Euro (Stand: 30.06.2017) im Namen von Einzelinvestoren, professionellen Anlegern, Investmentfonds und institutionellen Kunden.

Das Investmentteam von BMO Real Estate Partners nutzt umfangreiches internes als auch externes Research, komplexe Prognosen und strategische Analysen, um Ineffizienzen und Chancen in den Märkten zu identifizieren – über verschiedene Immobiliensegmente, Länder, Investoren und Mietstrukturen hinweg.
BMO Real Estate Partner bietet umfangreiche, ganzheitliche Serviceleistungen im Fondsmanagement von Immobilieninvestments mit einem Netzwerk von Niederlassungen in drei europäischen Ländern: Großbritannien (London), Deutschland (München) und Frankreich (Paris).

BMO Real Estate Partners ist Teil von BMO Global Asset Management, die wiederum Teil der BMO Financial Group (NYSE: BMO) sind, welche 1817 als Bank of Montreal gegründet wurde.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die weiteren Aussichten für das Dach?

, Bauen & Wohnen, Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Hessen

„Schwere Sturmböen, Gewitter und Starkregen bis zu 80 l/m2 möglich“. Das ist eine gerade im Sommer schon fast alltägliche Meldung der Wetterdienste....

Wann sich das Verschenken lohnt

, Bauen & Wohnen, Herkules Advisors GMBH

Wenn eine Immobilie vererbt wird, bittet der Fiskus zur Kasse. Günstiger kann es sein, das Haus vor dem Erbfall zu übertragen, also zu schenken....

Kennen Sie schon die Emco Asis WC-Module?

, Bauen & Wohnen, Skybad GmbH

Emco Asis WC-Module sind wahre Alleskönner. Mit intelligenten Verstaumöglichkeiten ausgestattet erleichtern sie nicht nur den Alltag beim täglichen...

Disclaimer