Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 669877

bmi regional bietet optimierte Tagesrandflugzeiten von München nach Norrköping

München / East Midlands Airport, (lifePR) - bmi regional kann ab Winterflugplan den Gästen auf der Route nach Norrköping optimierte Tagesrandflugzeiten anbieten. Täglich zweimal und am Samstag einmal wird Norrköping – München bedient. Von München nach Norrköping fliegt die Airline zweimal täglich und einmal am Sonntag.

Diese Verbindung ist ideal für Geschäftsreisende, da sie ab 30.10. an einem Tag hin- und zurück fliegen können. Aber auch den Urlaubsreisenden bietet die Region Industrie-Romantik. „Manchester von Schweden“ so nennt man auch die mittelalterliche Stadt Norrköping aufgrund ihrer historischen Rolle für Papier und Textilindustrie, die eine der größten Wirtschaftsmetropolen in diesem Bereich ist.

Jochen Schnadt, Chief Commercial Officer von bmi regional, kommentiert: "Dieser neue Flugplan wurde auf die spezifischen Geschäftsanforderungen wichtiger schwedischer Kunden ausgerichtet. Es ist ein großartiges Beispiel dafür, wie bmi regional einzigartig positioniert ist, um maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmen anzubieten und direkt mit Branchenführern und Unternehmen in ganz Europa zusammenarbeiten kann, um Routen weiter zu entwickeln und sie zu optimieren."

Passgiere kommen in den Genuss attraktiver Flugpreise ab € 114 für den einfachen Flug von München nach Norrköping inkl. Steuern und Servicegebühren und 23 kg Freigepäck plus 12 kg Handgepäck, kostenlose Snacks und Drinks an Bord, 30 Minuten Quick Check-In und zugeordnete 2:1 Lederbestuhlung an Bord der modernen Embraer Flotte. Der Preis versteht sich pro Person und ist nach Verfügbarkeit zu buchen über: www.flybmi.com.

Winterflugplan Norrköping nach München

12345 06:00 – 08:00 BM1752

6 06:45 – 08:45 BM1752

12345 14:50 – 16:50 BM1754

Winterflugplan München nach Norrköping

12345 12:20 – 14:20 BM1753

12345 20:40 – 22:40 BM1757

7 20:35 – 22:35 BM1757

Alle Flüge werden mit Code Share mit der Lufthansa geflogen. Der doppelte tägliche Service bietet den Passagieren somit einen globalen Zugang zu den Langstreckenzielen, die über das München Hub der Lufthansa erreicht werden können.

bmi regional

bmi regional verfügt über eine reine Jet-Flotte mit insgesamt 20 Flugzeugen: 16 der Typen Embraer 145 und 4 ERJ 135. Aktuell führt die Airline mehr als 400 Linienflüge pro Woche zu 42 Zielen in 11 europäischen Ländern durch und beschäftigt über 400 Mitarbeiter. bmi wurde nach 2015 auch im September 2016 erneut mit dem Munich Exchange Award ausgezeichnet. Das Streckennetz des Carriers inkludiert Oslo und Stavanger in Norwegen, Brüssel in Belgien, Esbjerg in Dänemark, Bremen, Rostock, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, München und Nürnberg, Saarbrücken und Stuttgart in Deutschland, Mailand Bergamo und Mailand Malpensa in Italien, Graz in Österreich, Paris und Toulouse in Frankreich, Brünn in Tschechien; Rotterdam in den Niederlanden; Lublin in Polen; Norrköping, Karlstad, Jonköping und Göteborg in Schweden sowie Aberdeen, Birmingham, Bristol, Derry, East Midlands, Newcastle, Norwich, London Stansted und Southampton in Großbritannien. Mehr Informationen unter: www.flybmi.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

In den „Goldenen Herbst“ radeln: Bei bestem Badewetter in Bad Füssing!

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Wohlig-warme Thermen und 460 Kilometer erstklassig ausgebaute Rad- und Wanderwege: All das macht Bad Füssing zum Premium-Reiseziel für einen...

singlereisen.de: Weihnachtsreisen & Silvesterreisen für Singles – Tolle Reiseziele über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel!

, Reisen & Urlaub, singlereisen.de GmbH

Für Singles sind Weihnachts- und Silvesterreisen mit dem Reiseveranstalter singlereisen.de eine schöne Alternative für die Feiertage und den...

Mir Tours präsentiert den Reisekatalog für das Reisejahr 2018

, Reisen & Urlaub, Mir Tours & Services GmbH

Am zweiten Oktoberwochenende ist es wieder einmal so weit. Das Team von Mir Tours, Veranstalter für Caravan- und Wohnmobilreisen lädt wieder...

Disclaimer