bmi regional beginnt Personalrekrutierung

(lifePR) ( München / East Midlands Airport, )
Nach einem erfolgreichen Start in 2017 durch die Einführung neuer Strecken und die Ausweitung des Netzwerkes durch starkes nachhaltiges Wachstum, schafft bmi regional neue Arbeitsplätze.

Die Fluggesellschaft hat mit der Personalrekrutierung begonnen, um neue Kapitäne und erste Offiziere zu gewinnen. Eingestellt werden Mitarbeiter in allen Bereichen, vor allem auch direkt Einsteiger.

Die erfolgreichen Kandidaten werden an Bord der Fluggesellschaft bmi regional, einer reinen Jet Embraer Flotte, reisen. Diese stilvollen Fluggeräte bieten Bequemlichkeit und Qualität und geben dem Gast das Gefühl der Reise in einem Privatjet.

Als Basis steht das Drehkreuz von bmi regional in München zur Verfügung. Die Kandidaten haben die Möglichkeit, auch eine Reihe von regionalen Destinationen wie Bristol, Southampton, Nörrköping, Brünn, Lublin, Mailand-Bergamo und Rostock zu fliegen.

Chief Operating Officer Martin Whittaker von bmi regional sagt zur Personaleinstellung: "Derzeit erlebt die Branche einen globalen Mangel an Flugbesatzung. Unsere Fluggesellschaft bietet Qualität und Professionalität und wir suchen diese Menschen, die diese Qualitäten unseren Kunden widerspiegeln können", so Whittaker weiter.

Erfolgreiche Kandidaten, die für die Position den direkten Einstieg des Kapitäns wählen, kommen in den Genuss der Berufsausbildung und des beruflichen Fortschritts, Konzessionspartner zu sein, Rentenversicherung, Lebensversicherung und private Gesundheitsvorsorge sowie einen 30-tägigen Jahresurlaub zu erhalten.

Für weitere Informationen besuchen Sie https://www.flybmi.com/about/careers oder per EMail einen Lebenslauf an careers@flybmi.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.