"Ich bin ein Berliner!": Design und Lifestyle aus der Hauptstadt

Nicht nur für Präsidenten: Bleywaren stellt 7 Produkte aus der Spreemetropole vor

(lifePR) ( Cloppenburg, )
Am 22. November jährt sich der Todestag von John F. Kennedy zum 50. Mal. In die Geschichtsbücher hat es der ehemalige amerikanische Präsident unter anderem mit seinem Satz: "Ich bin ein Berliner" geschafft. Der Onlineshop Bleywaren (www.bleywaren.de) nimmt das zum Anlass, um einmal die schönsten Produkte aus der Hauptstadt vorzustellen. Gründer Thomas Grimme: "Immer mehr kleine Manufakturen und Designer haben gerade in der Großstadt ihr zu Hause. Wir geben ihnen eine Plattform, um auch über die Grenzen Berlins Bekanntheit zu erlangen." Hier sieben Highlights made in Berlin:

Wertwerke Betonuhr

Eine kleine Manufaktur für Betonmöbel hat diesen klassisch, schönen Zeitmesser entworfen. Sascha Czerny fertigt die Betonuhren in seiner Werkstatt im Berliner Umland. Einen warmen Kontrast zum kühlen Beton bilden die Holzzeiger aus geölter Esche. Jede Uhr wird einzeln gegossen, erhält somit eine eigene Oberfläche und ist damit immer auch ein Unikat. http://bleywaren.de/products/wertwerke-betonuhr

Pijökel 55 Kräuterlikör

Kräuterlikör aus Berlin wird in Handarbeit angesetzt und abgefüllt und steht für höchste Qualität. Der Apotheker Kuno Grote entwickelte die einzigartige Zusammenstellung von erlesenen Essenzen und Tinkturen 1955 in der Nähe von Bremen. Nun wurde der Pijökel in der Hauptstadt neu aufgelegt, vom Enkel des Erfinders. http://bleywaren.de/products/pijokel-krauterlikor-500ml Produktbild Claudia Schoemig Porzellan

Claudia Schoemig Porzellan

Das Porzellan von Claudia Schoemig aus Berlin haben wir gleich ins Herz geschlossen. Es ist außerordentlich formschön und schlicht zugleich und zeichnet sich durch eine klare, minimalistische Ästhetik aus. Jedes Stück ist ein Unikat und mit einer individuellen Musterung versehen. http://bleywaren.de/t/marke/schoemig

Fahrer Berlin

Das junge Unternehmen aus Berlin entwickelt coole Begleiter für das Fahrrad. Der so genannte Spitzel lässt sich leicht am Lenker befestigen und hält per Klettverschluss das Smartphone sicher fest. Mit dem Agent befördert man sein iPad sicher von A nach B und das Band schützt nicht nur die Hose vor der Kette sondern auch den Radfahrer, weil er dadurch besser gesehen wird. http://bleywaren.de/t/marke/fahrer

Handgewebt in Berlin

Die ausgebildete Weberin Dagmar Rehse aus Berlin fertigt Handgewebtes an ihrem Webstuhl. Dabei entstehen Schmuckstücke wie Tischläufer oder Geschirrhandtücher. http://bleywaren.de/products/tischlaeufer-handgewebt-berlin-

Coffee Circle

Das junge Berliner Unternehmen Coffee Circle bietet super leckeren Fairtrade Kaffee. Dafür fahren die Gründer jährlich nach Äthiopien und suchen die besten Bohnen aus. Zusätzlich fördern sie vor Ort eigene Entwicklungsprojekte. Wer auf guten Kaffee steht, tut auch noch Gutes mit jedem Kauf. http://bleywaren.de/t/marke/coffee-circle

madeva - Holzunikate

Individuell gestaltete Holzunikate entwirft und baut Designerin Eva Wimmer. Fernab von Industrieware bereichern oder ergänzen die Woodpix sowie Regale und Tische das Wohnzimmer. Der Clou: Bei madeva kann man seine eigenen Fotos aufs Holz bringen lassen! Deshalb gibt es auch eine Bleywaren-Edition. madeva Bleywaren-Edition
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.