Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157051

Praxis-Blick hinter die Kulissen

Seminar "Planung effizienter Front-Cooking-Bereiche"

Oberderdingen, (lifePR) - Fachplaner brauchen den Blick fürs Ganze und dazu ein gutes Gespür für Trends: Es kommt aufs i Tüpfelchen an, das für ihre Kunden den Unterschied macht. Wie Planer von Großküchen das gewisse Etwas durch Front-Cooking erreichen, konnten sie am 12. April bei Blanco CS erfahren. Zusammen mit dem "Verband der Fachplaner Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung e.V. (VdF)" veranstaltete Blanco CS in Oberderdingen das Seminar "Planung effizienter Front-Cooking-Bereiche".

Wie gestaltet man professionelles Zeitmanagement? Welche Logistik ist nötig? Wie kann man Deckungsbeiträge beim Front-Cooking erwirtschaften? "Kernfragen wie diese", so Martin Braun, Key Account Manager bei Blanco CS, "beantworten wir im Seminar in Theorie und Praxis". Zusammen mit Showkoch Bernd Trum von Frontcooking Network informierte er über die Prozesse hinter der Koch-Show. Der Andrang war groß: Über 20 namhafte Fachplaner von Kiel bis München waren vor Ort, um beim Front-Cooking einen Blick hinter die Kulissen zu werfen

Blanco CS hat für das "Kochen vor dem Gast" das mehrfach ausgezeichnete Front-Cooking-System Blanco Cook entwickelt. Es besteht aus neun Auftisch-Kochgeräten und einem fahrbaren Absaugmodul, das die Kochdämpfe (Wrasen) extrem wirkungsvoll von Fett, Feuchtigkeit und störenden Gerüchen befreit.

Showkoch Bernd Trum - und alle Seminarteilnehmer - zeigten am Frontcooking-System Blanco Cook gleich in der Praxis, wie man mit Entertainment zusätzlichen Erlebniswert schafft, der sich auch rechnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Disclaimer