Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 685609

BEA® Award 2018 zeichnet die kreativsten Events des Jahres aus

Uetze-Dedenhausen, (lifePR) - Bereits zum elften Mal verleiht der BlachReport am 10. Januar 2018 den Event Award BEA®. BEA steht für BlachReport Event Award und kennzeichnet eine der wichtigsten Auszeichnungen für kreative Events weltweit. Alle prämierten Beiträge des BEA BlachReport Event Award werden bei der Erstellung des jährlich vom BlachReport ermittelten Deutschen Event-Kreativranking berücksichtigt. Das Deutsche Event-Kreativranking 2017 wird ebenfalls am 10. Januar 2018 publiziert.

Juroren des BEA Award sind in diesem Jahr Edith Gerhardt, General Manager The Ritz-Carlton, Wolfsburg; Silke Augustin, Senior Event Business Partner MGF – Group Communications I CoE Meetings & Events Merck, Darmstadt; Frank J. Müllauer, Senior MICE Promotion Executive Germany, Austria, Switzerland & The Netherlands, Abu Dhabi Tourism & Culture Authority, München; Dr. Thomas Schmidt-Ott, Director Program TUI Cruises, Hamburg/Berlin; Jochen Schroda, Geschäftsführer pulsmacher, Ludwigsburg; Jan Rogozinski, Geschäftsführer Pure Perfection, Wiesbaden; Richard Tussing, Geschäftsleitung müllermusic Veranstaltungstechnik, Köln; sowie Prof. Dr. Hermann-Josef Kiel und Dipl.-Kfm. Univ. Ralf G. Bäuchl von der Reinhold-Würth-Hochschule der Hochschule Heilbronn.

Die Verleihung der BEA® Awards 2018 findet wieder im Rahmen der Fachmesse Best of Events in Dortmund statt – direkt angrenzend an die Messeflächen der Best of Events. Nach der Awardshow können Gewinner, Nominierte und Besucher den Abend bei Fingerfood und Getränken ausklingen lassen.

Ein wichtiges Element des BEA® Award-Abends ist seit einigen Jahren die Präsentation des „nawumo“. nawumo ist der „Nachwuchsmoderator“ beziehungsweise die „Nachwuchsmoderatorin“ des Jahres, deren Wahl vom BlachReport und vom Studieninstitut für Kommunikation initiiert wurde und den Sprechern und Moderatoren von morgen eine Bühne bereiten will. Die Auswahl des nawumo erfolgt Mitte Dezember 2017, wenn sich die Kandidaten vor einer kompetent besetzten Jury live präsentieren.

Informationen über die BEA Preisträger der letzten Jahre inklusive den Videoeinreichungen der ausgezeichneten Beiträge stehen auf der Homepage www.bea-award.de zur Verfügung.

BlachReport

Der BlachReport (www.blachreport.de, erscheint bei AktivMedia GmbH, Uetze) liefert 14-tägig seit 1998 aktuelle und fundierte Informationen für das Management in der Live-Kommunikation mit Marketing-Events, Sponsoring und Sales-Promotions. Im Vordergrund der Berichterstattung stehen Menschen und Märkte. Ständige Gesprächspartner der Redaktion sind Geschäftsführer und Marketingleiter der Unternehmen, Agenturen und Veranstaltungs-Dienstleister. Zeitaktuelle Schwerpunktthemen ergänzen die aktuelle Berichterstattung für die Leser in Agenturen und den Kommunikationsabteilungen namhafter Unternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Atomwaffen in Deutschland heizen den Konflikt zwischen NATO und Russland weiter an

, Medien & Kommunikation, World Future Council

Die Friedens- und Abrüstungsaktivisten der Stiftung World Future Council, Büchel is Everywhere, Nukewatch, Abolition 2000 Youth Network  und...

USA: Studie belegt Zusammenhang von ADHS und Videospielsucht

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Eine kürzlich veröffentlichte Studie von Forschern der Loma Linda Universität (LLUH), einer Einrichtung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten...

Nürnberger Messe peilt 2018 neuen Umsatzrekord an

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Die Messe Nürnberg gehört bereits heute zu den 15 größten Messegesellschaften auf dem Globus und will in diesem Jahr am Standort und weltweit...

Disclaimer