Roland Küpfer neu in der BKW Konzernleitung

Neuer Leiter Geschäftsbereich Netze

(lifePR) ( Bern, )
Die BKW AG hat mit Roland Küpfer einen neuen Leiter für den Geschäftsbereich Netze gewählt. Der 59-jährige Berner übernimmt die Leitung per 1. August 2017. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Topmanagement von börsenkotierten, internationalen Unternehmen wird Roland Küpfer den Transformationsprozess der BKW aktiv unterstützen.

 

«Die BKW ist eine traditionsreiche Firma, die sich rasant und wirkungsvoll auf eine erfolgreiche Zukunft ausrichtet. Es ist für mich eine grosse Ehre, mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen dazu beitragen zu können», sagt Roland Küpfer. Er ersetzt Christophe Bossel, der die BKW verlässt.

 

Der neue Leiter des Geschäftsbereichs Netze bei der BKW verfügt über breite Führungserfahrung in verschiedenen Technologiefirmen. Er war CEO der Cicor Group, Mitglied der Geschäftsleitung der ASCOM Security Communication und Executive Vice President der Schaffner Gruppe sowie Geschäftsführer der Haag-Streit AG. In den vergangenen vier Jahren hat Küpfer bei der Technologiefirma Multiple Dimensions AG den Ausbau des Geschäfts vorangetrieben.

 

Roland Küpfer ist Elektro- und Informatikingenieur, verfügt über einen MBA sowie einen Doktortitel in Ökonomie. 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.