Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156570

BKK Mittelstandsoffensive eröffnet Hauptstadtbüro

(lifePR) (Berlin, ) Die Sprecher der BKK Mittelstandsoffensive (BMO), Heinrich Mager, Vorstand BKK Braun-Gillette und Björn Hansen, Vorstand BKK Wirtschaft und Finanzen, teilen mit, dass die BKK Mittelstandsoffensive zur Stärkung ihrer Interessen in Berlin ein Hauptstadtbüro am Spittelmarkt eröffnet hat.

Mit dem neuen Büro in Berlin will die BKK Mittelstandsoffensive nahe an der Politik sein, Flagge zeigen und den Austausch mit den unterschiedlichen Gesprächspartnern in der Gesundheitspolitik und dem Gesundheitssektor pflegen.

"Wir freuen uns, mit dem Hauptstadtbüro einen schnellen Draht nach Berlin zu haben, uns ins Gespräch zu bringen und damit die Betriebskrankenkassen der Mittelstandsoffensive gut vertreten zu können", so Mager und Hansen.

BKK Mittelstandsoffensive

Die "BKK Mittelstandsoffensive" (BMO) ist ein Zusammenschluss von engagierten kleinen und mittelständischen Betriebskrankenkassen, die
- sich für den Erhalt ihrer Kassenart in einem solidarischen Gesundheitswesen einsetzen,
- als kundenorientierte Gesundheitsdienstleister in einem wettbewerblichen Gesundheitssystem agieren möchten und
- verwurzelt sind in der Tradition der betrieblichen Krankenversicherung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mitgliederzuwachs beim Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Der Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) hat in den letzten beiden Jahren seine Mitgliederzahl um 8,5 Prozent steigern können. Das gab...

Schmidt: "Gemeinsam für eine offene und globalisierte Welt"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt ist vom 21. bis 23. Mai zu politischen Gesprächen nach Kanada und in die USA gereist. Dort hat...

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Disclaimer