Freitag, 24. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 431849

Die letzte Hürde ist geschafft

Finanzierung von "Jamel rockt den Förster" steht

Jamel, (lifePR) - Überglücklich und ein wenig stolz berichten Horst und Birgit Lohmeyer vom Erfolg ihrer Crowdfundingkampagne. "Damit ist die Finanzierung unseres Festivals für Demokratie und Toleranz weitgehend gesichert", erklärt Horst Lohmeyer. "Mehr als 100 Unterstützer haben mit ihrer Spende dokumentiert, dass ihnen die Demokratie in unserer Heimat etwas wert ist. Wir bedanken uns ganz herzlich bei ihnen allen für ihr Engagement." Insgesamt sind über 6000 Euro für das am kommenden Wochenende startende Musikfestival zusammen gekommen.

"Nun freuen wir uns auf ein Wochenende mit entspannten Besuchern, mitreißender Musik und bestem Wetter. Letzteres haben wir bereits bestellt", schmunzelt Birgit Lohmeyer.

Am Freitag (16.8.) beginnt das Festival um 18 Uhr mit einem "Chill in" - Musikersession (jeder kann mitmachen), Lagerfeuer und Gewinnspielen für alle bei freiem Eintritt. Am Samstag (17.8.) stehen ab 15 Uhr sechs unterschiedliche Acts von Ska über alternative Rock bis zu ruhigem Singer-/Songwriting und AC/DC-Tribute von "Black Rosie" auf der Bühne. Der Eintritt kostet 7 Euro inkl. Zeltplatz auf dem Gelände. Für beide Tage gilt: Personen, die der Neonaziszene angehören oder mit ihr sympathisieren, erhalten keinen Zugang zum Festival.

Achtung: Für Kurzentschlossene werden am Donnerstag (15.8.) auf www.facebook.com/jamelrocktdenfoerster 2 Freikarten plus 1 Festival-Plakat plus 2 Festivalaufkleber verlost.

Line up Samstag:

15.00 - 16.15 Mad Maraboo Orchestra
16.45 - 18.00 Tequila & The Sunrise Gang
18.30 - 19.45 Tricky Lobsters
20.15 - 21.30 McKinley Black & Ian Melrose
22.00 - 23.15 Black Rosie
23.45 - 01.15 Etepetete

Alle weiteren Informationen unter: www.forstrock.de und www.facebook.com/jamelrocktdenfoerster

Bandinfos in Text und Fotos vom Headliner "Black Rosie": www.blackrosie.de/veranstalter

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GLM Rabatt auf Winter-Weihnachts-Wohlfühlmusik

, Musik, ebam GmbH

Weil wir finden, dass Vinyl das knisternde Kaminfeuer unter den Tonträgern ist und der Sound eine wohlige Wärme verbreitet, gibt es jetzt einen...

Otto lädt ein: das Familienkonzert mit der Dresdner Philharmonie

, Musik, Dresdner Philharmonie

Beliebt bei Klein und Groß ist auch in dieser Spielzeit Otto mit seinen vielen Fragen zur Musik wieder fester Bestandteil des Familienprogramms...

Mahler, Schumann, Ives: Antonello Manacorda im Matineekonzert der Dresdner Philharmonie

, Musik, Dresdner Philharmonie

Von Mozarts „Lucio Silla“ am Théâtre de la Monnaie in Brüssel und seinem Debüt beim Deutschen Symphonie-Orchester in Berlin direkt nach Dresden:...

Disclaimer