Neue Studie: Bioland ist die bekannteste Bio-Marke

(lifePR) ( Mainz, )
Bioland ist nach einer Umfrage von TNS Emnid die bekannteste Bio- Marke in Deutschland. Mitte Dezember 2011 hatte das Institut eine repräsentative Umfrage zur Bekanntheit von Öko- und Soziallabeln durchgeführt. Das Ergebnis: 81 Prozent kennen Bioland. Damit liegt der Bekanntheitsgrad von Bioland noch vor dem Deutschen Bio-Siegel, das bei der Umfrage einen Wert von 80 Prozent erreichte und sehr deutlich vor dem anderer Bio- Organisationen. "Bioland geht es seit über 40 Jahren um ein ganzheitliches und nachhaltiges System. Es freut uns, dass unser Engagement Markt und Gesellschaft bereits so stark durchdrungen hat", kommentiert Bioland-Präsident Jan Plagge das Ergebnis.

Bioland steht für umweltverträgliche Erzeugung, artgerechte Tierhaltung und regionale Herkunft. "Es geht uns um eine Landwirtschaft für Mensch, Tier und Natur, die alle Belange der Nachhaltigkeit in einem glaubwürdigen System vereint", so der Bioland-Präsident. Wichtig sei, dieses Vertrauen für eine nachhaltige Entwicklung zu nutzen. In diesem Zusammenhang kommt den Partnerschaften mit Verarbeitung und Handel eine große Bedeutung zu: "Die Leistungen unserer Partner, die unsere Werte teilen und hochwertige Lebensmittel erzeugen und vertreiben, werden gerade hier auf der BioFach in herausragender Weise deutlich", sagt Plagge.

Das Umfrage-Ergebnis bestätigt die tragende Rolle von Bioland, das mit seinem Zertifizierungsund Kontrollsystem vorbildliche Arbeit leistet und großes Vertrauen bei Verbrauchern genießt. Erst im vergangenen Oktober ergab eine Studie (TheConsumerView GmbH, Edelmann GmbH), dass Bioland mit 91 Prozent am besten zum Begriff der Nachhaltigkeit passt. Auch bei der Frage nach der Glaubwürdigkeit von nachhaltigen Siegeln belegte Bioland eine Spitzenposition. "Dass das so bleibt, dafür wollen wir uns auch in Zukunft einsetzen", verspricht Plagge.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.