Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137257

Bioland-Fachtagung: 10. Bioland Weinbautagung in Südtirol

(lifePR) (Mainz, ) Vom 1. bis zum 2. Februar 2010 findet in Oberbozen, Südtirol die 10. Bioland Weinbautagung zum Thema Bioland Wein - Qualität, die überzeugt statt. Die diesjährige Jubiläumstagung steht ganz im Zeichen der Qualitätsproduktion und -erhaltung von der Weinrebe bis hin zum Ausbau im Keller.

Die Auftaktexkursion führt die Teilnehmer auf den Schwarhof bei Bozen, wo mit Hilfe von homöopathischen Essenzen die Qualität und Widerstandskraft von Trauben und Reben gesteigert wird.

Bei der Tagung gibt Weinhändler Martin Kössler von der Weinhalle in Nürnberg Einblicke in das Profil des Bio-Weins aus Sicht eines Einkäufers. Hansjörg Thaler aus Tramin berichtet über seine Erfahrungen zur biologischen Produktion von Unterlagsreben. Vom Versuchszentrum Laimburg berichtet Markus Kelderer über den Stand der Diskussion Phosphorige Säuren / Phosphonate im Bio-Anbau - Kommt eine Neubewertung? Luisa Mattedi aus dem Forschungsinstitut in San Michele stellt Forschungsergebnisse zur Kupferminimierung vor und zeigt, wie durch gezielte Begrünung die Weinqualität zu beeinflussen ist. Maßnahmen zur Optimierung der Haltbarkeit von Weinen stellt der Önologe Volker Schneider aus Bingen vor. Dr. Uwe Hofmann von Eco-Consult aus Geisenheim beleuchtet die Frage EG-VO Kellerwirtschaftsrichtlinien - Was kommt auf uns zu? Im Anschluss an die Tagung findet am 3. Februar das interne Bioland Winzertreffen statt.

Nähere Informationen zu der Tagung finden Sie im Veranstaltungskalender unter www.bioland.de. Anmeldungen sind noch bis spätestens 14. Januar 2010 möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kleiner Solarpark in Lauterbach-Heblos

, Energie & Umwelt, 7×7 Unternehmensgruppe c/o 7x7sachwerte GmbH & Co. KG

Die Dillenburger 7x7energie GmbH kann jetzt zeitnah mit dem Bau eines neuen Solarparks in Lauterbach-Heblos beginnen. Die Freiflächenanlage mit...

Chancen für regionale Produkte - Diskussionsrunde mit Politikern zur Landpartie-Eröffnung im Havelland

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Die Brandenburger Landpartie ist ein Fest für die ganze Fami l ie, zu der jedes Jahr rund 100.000 Besucher kommen. Doch die Landwirte möchten...

"Wir müssen zeigen, was möglich ist!"

, Energie & Umwelt, Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V

Am vergangenen Freitag trafen auf Einladung von Naturkost-Großhändler BODAN und dem Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. Logistik-Entwickler-...

Disclaimer