Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 666599

Bank Austria Real Invest erwirbt Bürogebäude im Businesspark Marximum in Wien - Apleona GVA beratend tätig

Neu-Isenburg, (lifePR) - Die Bank Austria Real Invest hat für den offenen Publikumsfonds Realinvest Austria ein Bürogebäude im Businesspark Marximum im Wiener Stadtteil St. Marx gekauft. Das Bürogebäude Unit 5 verfügt über circa 9.700 Quadratmeter Büro- und Lagerfläche, ein Großteil der Fläche ist langfristig an das städtische Wohnungsunternehmen Wiener Wohnen vermietet. Verkäufer ist Hochtief Development Austria. Die Transaktion wurde im Juni abgeschlossen, über den Kaufpreis vereinbarten die Vertragspartner Stillschweigen. Das deutsche Capital Markets Team von Apleona GVA war gemeinsam mit der österreichischen GVA Real-Consult Immobilientreuhand, Mitglied des GVA Worldwide Netzwerks, im Auftrag des Käufers beratend tätig.

Der Businesspark Marximum befindet sich im Büro- und Dienstleistungsviertel Erdberger Mais zwischen Stadtzentrum und Flughafen Wien-Schwechat. Insgesamt umfasst der Komplex 40.200 Quadratmeter Büro- und Lagerfläche verteilt auf fünf Gebäude.

Der Bereich Capital Markets von Apleona GVA berät bei Immobilientransaktionen in ganz Europa. Durch die Zusammenarbeit mit dem GVA Worldwide Netzwerk bietet Apleona GVA Eigentümern, Investoren und Nutzern weltweit Zugänge zu lokalen und regionalen Märkten in über 30 Ländern. Insgesamt hat Apleona im Geschäftsjahr 2016 europaweit Immobilientransaktionen mit einem Volumen von 2,1 Mrd. Euro als Berater begleitet.

Apleona GVA Real Estate Advisors GmbH

Apleona erbringt Leistungen für den gesamten Lebenszyklus der Immobilie - angefangen von der Investition über die Planung, Entwicklung und das Management bis hin zu Optimierung und Verkauf. Das Kundenportfolio umfasst Corporates, Banken, Versicherungen sowie Fondsgesellschaften und die öffentliche Hand in über 30 Ländern. Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschaftete Apleona mit mehr als 20.000 Mitarbeitern eine Leistung in Höhe von insgesamt circa zwei Milliarden Euro. Apleona gehört zum Portfolio des Finanzinvestors EQT.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Taunus Sparkasse - gemeinsam erfolgreich

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Bilanzpressekonferen­z 2017, Freitag, 15. Juni 2018, 14 Uhr, Ludwig-Erhard-Anlage 6+7, Bad Homburg Es gilt das gesprochene Wort. Auch 2017...

Innovation: WIFO läutet das digitale bAV-Geschäft ein

, Finanzen & Versicherungen, WIFO Wirtschafts- & Fondsanlagenberatung und Versicherungsmakler GmbH

Die bAV fördert die Mitarbeiterbindung. Arbeitnehmer haben sogar einen gesetzlichen bAV-Anspruch, der nicht von allen Arbeitgebern erfüllt wird,...

Preisträger aus Hamburg, Köln und Magdeburg

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Heute werden die HanseMerkur Preise für Kinderschutz zum 37. Mal vergeben. Als Schirmherrin nimmt Elke Büdenbender, Ehefrau des Bundespräsidenten...

Disclaimer