Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 138365

Bilfinger Berger stärkt Industrie- und Kraftwerkservice: Europäische Kommission genehmigt Übernahme von MCE

(lifePR) (Mannheim, ) Die Europäische Kommission hat die Übernahme des Industrie- und Kraftwerksdienstleisters MCE durch Bilfinger Berger genehmigt. Der Konzern entspricht der Auflage der Kommission und wird einen geringen Teil der Aktivitäten der MCE im Rohrleitungsbau veräußern. Sie tragen 4 Prozent zum Umsatz der MCE von rund 900 Mio. € bei.

Der Kauf der MCE wird noch vor Jahresende vollzogen. Bilfinger Berger treibt damit den Ausbau seines Servicegeschäfts weiter voran. MCE ist auf Planung, Errichtung und Wartung von Anlagen der Prozessindustrie und der Energiewirtschaft ausgerichtet, der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt in Österreich und Deutschland.

Das Dienstleistungsgeschäft ist seit Jahren das margenstarke Wachstumsfeld von Bilfinger Berger. Im kommenden Geschäftsjahr werden auf Dienstleistungen erstmals mehr als 50 Prozent der Konzernleistung entfallen.

Bilfinger Berger SE

Bilfinger Berger erbringt mit weltweit 60.000 Mitarbeitern eine Leistung von über 10 Mrd. €. Das Unternehmen zählt zu den führenden Anbietern von Dienstleistungen für Industrieanlagen, Kraftwerke und Gebäude. Bilfinger Berger plant und baut darüber hinaus große Infrastrukturprojekte und bietet seinen Kunden umfassende Leistungspakete über alle Phasen im Lebenszyklus von Immobilien. Außerdem entwickelt der Konzern als privater Partner der öffentlichen Hand Verkehrswege und Immobilien auf der Grundlage langfristiger Konzessionsverträge

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Studie: Autobanken 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Ob Ratenkredit oder 3-Wege-Finanzierung – Autokäufer können aktuell von niedrigen Effektivzinssätzen profitieren, eine Null-Prozent-Finanzierung...

Tele Columbus AG: Erfolgreicher Auftakt ins Geschäftsjahr mit starken Quartalsergebnissen

, Finanzen & Versicherungen, Tele Columbus Gruppe

. - Steigerung der Umsätze auf 121,0 Millionen Euro (+ 4,3% im Vergleich zum Vorjahr); Normalisiertes EBITDA steigt auf 61,1 Millionen Euro...

Die Maschenindustrie macht sich zukunftsfest

, Finanzen & Versicherungen, Gesamtverband der deutschen Maschenindustrie - Gesamtmasche e.V.

Die Jahresversammlung des Gesamtverbandes der deutschen Maschenindustrie stand im Zeichen von Innovation, Digitalisierung und Nachhaltigkeit....

Disclaimer