Wie "ticken" unsere Jugendlichen heute - und welche Chancen bringt das für Ihr Unternehmen?

(lifePR) ( Gera, )
Woran liegt es, dass die heutige Jugend „anders" ist – und wie sprechen wir sie aus Sicht der Unternehmen und Arbeitgeber an. Das ist die zentrale Frage auf der nächsten Fachtagung des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Gera am 21. Februar 2017, 13:00 Uhr bis 17.00 Uhr im Christlichen Jugenddorfwerk Deutschland e. V. (CJD).

Trotz Bewerbermangels bleibt die Suche nach einem Ausbildungsplatz für manche Bewerber erfolglos, Experten diskutieren in Gera – Wie „ticken" unsere Jugendlichen heute – und welche Chancen bringt das für Unternehmen? Den Übergang von Schule in die Ausbildung für alle Beteiligten so erfolgreich wie möglich zu gestalten, ist das Ziel des Netzwerkes SCHULEWIRTSCHAFT. Damit das gelingen kann, gilt es nah an den Lebenswelten der Jugendlichen dran zu sein.

Damit knüpft der Arbeitskreis SCHULWIRTSCHAFT Gera an die Fachtagung 2015 an. Eine Vertreterin der SINUS-Akademie stellt die Ergebnisse der neuen SINUS-Studie detailliert anhand von beispielhaften Milieuanalysen vor.

Im Anschluss daran informieren Akteure aus Schulen über die Formen der Schulabschlüsse im Thüringer Schulsystem und was sich dahinter verbirgt. In diesen Fachforen können Erfahrungen aus dem Unternehmensalltag mit Schulleiter/innen der verschiedenen Schularten ausgetauscht werden, um Antworten auf diese und ähnliche Fragen zu bekommen.

Unterstützt wird das Projekt durch die IHK Gera, die Handwerkskammer für Ostthüringen, die Agentur für Arbeit Altenburg-Gera, Jena-Optronik GmbH, die Sparkasse Gera-Greiz und POG Präzisionsoptik Gera GmbH.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sie unter: www.schule-wirtschaft-gera.info.

SCHULEWIRTSCHAFT ist das Netzwerk für partnerschaftliche Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft – regional verankert, bundesweit vernetzt. SCHULEWIRTSCHAFT bringt Schulen und Unternehmen zusammen, damit Jugendlichen der Übergang in die Berufswelt und Unternehmen die Fachkräftesicherung gelingt. Experten initiieren und gestalten die Zusammenarbeit von Schulen und Unternehmen bundesweit in mehr als 400 Arbeitskreisen, davon 18 in Thüringen. Informationen finden Sie im Internet unter www.schule-wirtschaft-thueringen.de.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.