BGA zum BIP

(lifePR) ( Berlin, )
„Mit dem wirtschaftlichen Erfolg 2017 im Rücken blicken wir optimistisch nach vorne. Allerdings werden die Herausforderungen 2018 nicht weniger. Daher gilt es diese Zuversicht nicht mit falschen politischen Weichenstellungen zu gefährden. Die Stärkung des Standorts und die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit sind von entscheidender Bedeutung und Basis für wirtschaftlichen Erfolg und soziale Sicherheit von morgen.“ Dies erklärt Dr. Holger Bingmann, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), zu den heute vom Statistischen Bundesamt vorgelegten Wachstumszahlen des Bruttoinlandsproduktes im Jahr 2017.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.