Stellvertreter übernehmen Leitungsfunktionen

Personalveränderungen zum Jahreswechsel

(lifePR) ( Kaiserslautern, )
Zum Jahreswechsel treten drei Stellvertreter in die Fußstapfen ihrer Vorgesetzten und übernehmen Leitungsfunktionen. So wurde die langjährige Leiterin der Pfalzbibliothek in Kaiserslautern, Renate Flesch, in den Ruhestand verabschiedet. Die Diplom-Bibliothekarin kam 1984 zum Bezirksverband Pfalz, um die Leitung der Pfalzbibliothek zu übernehmen. Von 2013 bis Anfang 2020 war sie außerdem Gleichstellungsbeauftragte des Regionalverbands. Zur Nachfolgerin in der Pfalzbibliothek wurde ihre Stellvertreterin Claudia Germann berufen. Die Diplom-Bibliothekarin (FH) ist bereits seit 1987 in der Pfalzbibliothek tätig und hat schon zahlreiche Ausstellungen kuratiert.

Der Diplom-Verwaltungswirt Jakob Dormann leitet die Kämmerei des Bezirksverbands Pfalz von 1995, als die Zentralverwaltung aufgebaut wurde, bis Ende 2020. Außerdem war er fünf Jahre lang bis 2019 Geschäftsführer der Pfalzenergie. Er engagierte sich auch ehrenamtlich von 1992 bis 2009 als Ortsbürgermeister von Hettenleidelheim. Seine Nachfolge tritt Volker Buhlmann an; der Diplom-Verwaltungswirt nimmt seit Mitte 1996 die Aufgabe des stellvertretenden Kämmerers wahr. Auch im Rechnungsprüfungsamt folgt Frank Hasselbeck auf Roland Rink, der bereits seit Juli im Ruhestand ist. Dieser wechselte 1991 ins Rechnungsprüfungsamt des Bezirksverbands Pfalz und wurde 1995 zum Leiter bestellt. Hasselbeck kam 1995 als Diplom-Betriebswirt (BA) und Wirtschaftsassistent (BA) in die Zentralverwaltung des Bezirksverbands Pfalz und wechselte 1998 ins Rechnungsprüfungsamt. 2006 wurde er auch zum Personalratsvorsitzenden für die Zentralverwaltung des Bezirksverbands Pfalz, das Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde, die Pfalzbibliothek, die Pfalzakademie, die Regioakademie und das Biosphärenreservat Pfälzerwald gewählt. Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder dankte den Ausscheidenden für ihr langjähriges Engagement und wünschte den Nachfolgern viel Erfolg.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.