Georg Krist wird 60

Neustadter Rechtsanwalt gehört dem Bezirkstag Pfalz an

(lifePR) ( Kaiserslautern, )
Der Neustadter Rechtsanwalt Georg Krist feiert am 7. Januar seinen 60. Geburtstag. Seit 2019 gehört er dem Bezirkstag Pfalz an und engagiert sich für die Freie Wählergruppe (FWG) im Bezirksausschuss und im Ausschuss für das Biosphärenreservat Pfälzerwald. Für den Pfälzerwald setzte er sich auch schon als stellvertretender Vorsitzender des ehemaligen Naturpark-Trägervereins ein.

1961 in Wiesbaden geboren, wuchs er im Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen auf. Nach dem Abitur absolvierte er eine Ausbildung bei der Hessischen Bereitschaftspolizei in Kassel und war danach Gruppenführer in einer Einsatzabteilung der Bereitschaftspolizei im Rhein-Main-Gebiet. Anschließend studierte er Jura in Mainz und schloss das Studium nach dem Referendariat mit dem zweiten Staatsexamen 1992 ab. Im gleichen Jahr kam er in die Pfalz und übte das Richteramt bis 2001 am Verwaltungsgericht Neustadt mit Abordnungen zur Kreisverwaltung Bad Dürkheim und zum Innenministerium in Mainz aus. Seit 1997 ist er als Referent am Kommunalen Studieninstitut in Pirmasens für Seminare des Bau-, Ordnungs- und Prozessrechts tätig. Mehr als 20 Jahre ist er Mitglied der Freien Wählergruppe (FWG) Neustadt an der Weinstraße. Von 2001 bis 2017 war er hauptamtlicher Beigeordneter/Ordnungsdezernent in Neustadt. 2019 wurde er in den Bezirkstag Pfalz gewählt und ist dort stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FWG. Darüber hinaus gehört er dem Stadtrat Neustadt an und ist Mitglied bei der Verbandsversammlung und dem Planungsausschuss der Metropolregion Rhein-Neckar sowie der Aufsichtsräte der Neustadter Stadtwerke und der Wohnungsbaugesellschaft. Als Rechtsanwalt mit verwaltungsrechtlichem Schwerpunkt und Engagement für den Opferschutz des Weißen Rings betätigt er sich seit 2017.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.