Balance zwischen Beruf und Leben

Seminar für Frauen in der Pfalzakademie Lambrecht

(lifePR) ( Kaiserslautern, )
"Balanceakt in Beruf und Leben" lautet der Titel eines Seminars für Frauen, das die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbands Pfalz, Monika Krzyzaniak, am 7./8. Mai in der Pfalzakademie in Lambrecht anbietet. Viele Berufstätige wünschen sich, dass Berufs- und Privatleben in einem Gleichgewicht zueinander stehen. Das Seminar bietet die Möglichkeit der beruflichen und persönlichen Standortbestimmung. Chancen, Möglichkeiten und Grenzen werden eingeschätzt und konkrete Ansätze zur Umsetzung entwickelt. Regina Frömming-Ohmke, als Mediatorin, Supervisorin und Coach tätig, leitet die Teilnehmerinnen an, ihren Berufsweg und ihre Lebensphasen zu reflektieren, eigene Kompetenzen einzuschätzen, Chancen, Möglichkeiten und Grenzenim derzeitigen Arbeitsbereich auszuloten, neue Ziele zu entwickeln, die Gesundheit, Motivation und Lebensfreude erhalten. Die Teilnahmegebühr für das zweitägige Seminar beträgt 130 Euro inklusive Übernachtung und Verpflegung. Anmeldeschluss ist der 23. April bei der Pfalzakademie, Franz-Hartmann-Straße 9, 67466 Lambrecht, Telefon 06325 1800-0, Fax 06325 1800-26, info@pfalzakademie.bv-pfalz.de, www.pfalzakademie.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.