Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 619382

Fusion von Betterspace und SD Concept

Digitale Lösungen für die Hotellerie ab sofort aus einer Hand

Kassel / Ilmenau, (lifePR) - Die Unternehmen Betterspace und SD Concept bündeln ihre Kräfte und gehen in Zukunft gemeinsame Wege. Das aus der Fusion entstehende Unternehmen wird zum ganzheitlichen Ansprechpartner für digitale Lösungen in der Hotellerie und firmiert in Zukunft unter der Marke Betterspace.

Der Fokus von SD Concept aus Ilmenau lag bisher auf der digitalen Gästekommunikation in Form von digitalen Gästemappen und weiteren hotelspezifischen Digital Signage Lösungen. Betterspace aus Kassel fokussierte sich bis dato auf die energieeffiziente und automatisierte Steuerung von Hotelgebäuden. Durch den Zusammenschluss positioniert sich Betterspace auf dem Markt der Hotelzulieferer als ganzheitlicher Ansprechpartner und Spezialist für digitale Lösungen in der Hotellerie. Hinzukommend berät Betterspace Hotels in allen Bereichen rund um das Thema Digitalisierung.

"Ab sofort sind wir in der Lage digitale Gästemappen, intelligente Raum- und Gebäudesteuerungen sowie weitere, auf die Anforderungen von Hotels zugeschnittene, digitale Lösungen wie WLAN und Telefonanlagen miteinander zu verbinden und aus einer Hand anzubieten.

Für Hoteliers bedeutet das: Ein Ansprechpartner für alle Herausforderungen welche die Digitalisierung mit sich bringt. Das ist ein echter Mehrwert den unsere Kunden sehr zu schätzen wissen", erläutert Gerhard Weiß, technischer Geschäftsführer von Betterspace. "Wir tragen die Digitalisierung noch weiter in die Hotellerie hinein und unterstützen Hoteliers bei ihrem Transformationsprozess zum digitalen Hotel" ergänzt Weiß.

Nachdem beide Unternehmen in diesem Jahr bereits eng kooperierten war der Zusammenschluss der logische nächste Schritt erklärt Alexander Spisla, kaufmännischer Geschäftsführer von Betterspace. "Letztlich waren zum einen die positive Resonanz unserer gemeinsamen Kunden und zum anderen die hohe Nachfrage nach der Kombination unserer Produkte ausschlaggebend für den Zusammenschluss beider Unternehmen" führt Spisla weiter aus.

Zunächst bietet Betterspace seine Produkte im deutschsprachigen Raum an, für das Jahr 2017 ist die Erweiterung des Angebots ins europäische Ausland geplant. "Wir erhalten bereits jetzt Anfragen aus Spanien, Griechenland, Dänemark und weiteren Ländern" zeigt sich Spisla selbstbewusst. "Bald werden wir unser Produktportfolio auch den Hoteliers in diesen Ländern vor Ort anbieten können."

Betterspace GmbH

Die Betterspace GmbH mit Sitz in Ilmenau, Kassel und Berlin entwickelt und vertreibt digitale Lösungen für die Hotellerie aus einer Hand und berät Hotels zu Themen rund um die Digitalisierung. 27 Mitarbeiter kümmern sich dabei um die Bedürfnisse über 250 Kunden. Betterspace fokussiert sich mit ganzheitlichen, digitalen Lösungen darauf, dass die Umsätze von Hotels steigen. Darüber hinaus wird der Hotelbetrieb durch Gebäudeautomatisierung optimiert und der Komfort der Hotelgäste durch digitale Kommunikationsangebote gesteigert.

www.betterspace.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Disruptive Technologies mit TÜV SÜD Innovation Award ausgezeichnet

, Unterhaltung & Technik, TÜV SÜD AG

Preisträger des diesjährigen TÜV SÜD Innovation Award for Digitized Industries ist Disruptive Technologies AS aus Norwegen. Die Auszeichnung...

newgen medicals Akku-HdO-Hörverstärker HV-633 mit zwei Klangkulissen-Modi, 33 dB

, Unterhaltung & Technik, PEARL.GmbH

Wieder aktiv am Leben teilnehmen: Egal ob Gespräch, Fernsehprogramm oder Alltagsgeräusche - jetzt hört man alle Töne und Klänge des Lebens klar...

TÜV SÜD auf der SPS/IPC Drives 2017

, Unterhaltung & Technik, TÜV SÜD AG

Vom 28. bis 30. November 2017 findet in Nürnberg die SPS/IPC Drives statt und zeigt das ganze Spektrum der elektrischen Automatisierung. Auch...

Disclaimer