Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 661866

Instandhaltung von Betonbauwerken

Erkrath, (lifePR) - Der Schutz und die Erhaltung von Gebäuden nehmen heutzutage in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert ein.

Bauten der 1960er und 1970er Jahre rücken zunehmend in das Aufgabenfeld der Sanierung/Instandhaltung und mit ihnen auch der Baustoff Beton.

Bei Instandhaltungsmaßnahmen von Sichtbetonbauten steht vor allem der Erhalt der Oberfläche im Mittelpunkt, denn durch die Herstellung in einem Guss sind Konstruktion und Oberfläche untrennbar miteinander verbunden. Dieser Aspekt wird bei Betoninstandsetzungsmaßnahmen nach geltenden Richtlinien vernachlässigt.

In der Veranstaltung vermittelt das InformationsZentrum Beton einen Überblick über Neuerungen im Regelwerk. Die Bewertung von chloridbelasteten Bauteilen mittels Potentialfeldanalyse wird erläutert. Weitere Themen werden die Sanierung im Wohnungsbau und die Sanierung bzw. Instandhaltung von Parkhäusern sein.

Termine:
Bremen, 17. Oktober 2017
Braunschweig, 24. Oktober 2017
Berlin, 21. November 2017

Teilnahme/Anmeldung:
Die Teilnahme kostet 129,- Euro inkl. MwSt.

Die Veranstaltung richtet sich an planende und bauausführende Architekten und Ingenieure, ausführende Bauunternehmen, Verantwortliche für Bauüberwachung, öffentliche und private Auftraggeber sowie Gutachter und Sachverständige.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mitmachen und haushoch absahnen

, Bauen & Wohnen, Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Was wäre die Weihnachtszeit ohne Überraschungen? Gemeinsam mit MediaMarkt läutet Heinz von Heiden ab sofort die Geschenkezeit mit einer großen...

10.000 Quadratmeter Wohnfläche in Berlin: INTERHOMES AG baut Eigentumswohnungen

, Bauen & Wohnen, INTERHOMES AG

Das unbebaute Grundstück mit einer Größe von rund 12.800 qm liegt in der Regener Straße in Lichtenberg/Karlshor­st und verfügt über einen rechtskräftigen...

Einfamilienhaus Variant bei Leserhauswahl „Häuser 2018“ nominiert

, Bauen & Wohnen, Deutsche Bauwelten GmbH

Premiere für Deutsche Bauwelten: Bei der Leserhauswahl „Häuser 2018“, dem großen Leserwettbewerb der Zeitschrift „Der Bauherr“, ist die Hausbaumarke...

Disclaimer