Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139470

Fachseminare zur bautec Berlin 2010

Transportbeton - Baustoff der Zukunft

(lifePR) (Berlin, ) "Beton für Verkehrsflächen - abseits der Autobahn" und "Beton auf der Baustelle" lauten die Themen der zwei Halbtagesveranstaltungen, die BetonMarketing Ost im Rahmen der bautec Berlin 2010 am 18. Februar auf dem Berliner Messegelände durchführt.

"Beton für Verkehrsflächen - abseits der Autobahn" hat in den letzten Jahren stetig an Bedeutung gewonnen. Die Vorteile von Betondecken kommen insbesondere bei der Bewältigung großer Verkehrslasten zum Tragen. Mit Beton befestigte Verkehrsflächen sind verformungsstabil und hoch belastbar. Sie sind anerkannt dauerhaft und erfordern daher auf lange Zeit kaum bauliche Erhaltungsarbeiten. Das Fachseminar behandelt neben Busflächen und Kreisverkehren aus Beton auch das Thema "Whitetopping" zur Instandsetzung geschädigter Asphaltflächen.

Der zweite Teil des Tages widmet sich dem Thema "Beton auf der Baustelle". In den letzten 25 Jahren haben sich auf Betonbaustellen gravierende Veränderungen vollzogen: Transportbeton ersetzte den auf der Baustelle gemischten Beton. Schalungen und Bewehrungen werden nicht mehr vor Ort hergestellt, sondern einbaufertig zur Baustelle geliefert. Fast unbegrenzte Formbarkeit, Dauerhaftigkeit und Wirtschaftlichkeit machen Transportbeton zum Hauptbaustoff unserer Zeit. Das Fachseminar informiert u.a. über das Verarbeiten von Beton, die Nachbehandlung sowie die Qualitätssicherung und Überwachung.

Die Fachseminare finden am 18. Februar, in der Zeit von 9.00 bis 17.00 Uhr, im Großen Stern, Raum "Istanbul", Messe Berlin GmbH, Messedamm 22, 14055 Berlin, statt. Sie richten sich an Mitarbeiter aus Politik und Verwaltung, öffentliche und private Auftraggeber, sowie Ingenieure und bauausführende Firmen. Die Tagungsgebühr beträgt für eine Veranstaltung 55,00 € und für beide 80,00 € (inkl. MwSt.).

Die bautec Berlin, 14. Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik, findet vom 16. bis 20. Februar 2010 in Berlin statt (www.bautec.com). Sie ist die führende baupolitische Fachmesse in ihrem nationalen und internationalen Einzugsgebiet und ein wichtiges Konjunkturbarometer der Branche. Alle Teilnehmer der Fachseminare erhalten für den Veranstaltungstag kostenfreien Eintritt zu drei weiteren bedeutenden baurelevanten Fachmessen, die im Verbund unter demselben Dach stattfinden: die freispielberlin, die Build IT Berlin und die SolarEnergy.

www.beton.org

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit der richtigen Technik lässt sich Lern-Frust quasi wegwischen!

, Bildung & Karriere, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Fast jeder hat heute ein Smartphone und so gut wie niemand kann sich noch ein Leben ohne Smartphone vorstellen. Aber unsere Kinder scheinen mit...

Medienkunde künftig auch in der Grundschule

, Bildung & Karriere, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien

Medienkunde wird künftig auch in den Thüringer Grundschulen fester Bestandteil des Unterrichts. Der Kursplan, der dafür als Grundlage dient,...

Disclaimer