lifePR
Pressemitteilung BoxID: 684094 (Beta Film GmbH)
  • Beta Film GmbH
  • Gruenwalder Weg 28 d
  • 82041 Oberhaching
  • http://www.betafilm.com
  • Ansprechpartner
  • Dorothee Stoewahse
  • +49 (170) 63846-27

Beta Film plant Beteiligung an Wiener MR Film

(lifePR) (München, ) Um den Ausbau des Produktionsgeschäfts voranzutreiben, holt die Wiener MR Film  den Münchner Partner Beta Film an Bord. Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Kartellbehörden übernimmt Beta Film 51 Prozent der Anteile des traditionsreichen Produktionsunternehmens. Die Besetzung der MR-Geschäftsführung und der Firmensitz Wien sollen unverändert bleiben.

MR Film und Beta Film verbindet eine jahrzehntelange Partnerschaft mit zahlreichen Serien, Mehrteilern, TV-Movies und Kinofilmen, darunter die ORF/ZDF-Erfolgsproduktion „Das Sacher – In bester Gesellschaft“, die gemeinsam mit Constantin Film entstand, Andreas Prochaskas „Maximilian – Das Spiel von Macht und Liebe“, Robert Dornhelms Opernverfilmung „La Bohème“ mit der Star-Sopranistin Anna Netrebko und Rolando Villazón und Dornhelms Zweiteiler „Maria Theresia“, der zu Weihnachten im ORF laufen wird. MR Film, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen feiert, zeichnet zudem u.a. verantwortlich für die österreichische Kult-Serie „Vorstadtweiber“ und die in sechster Staffel laufende Krimireihe „Schnell ermittelt“.

MR-Geschäftsführer Andreas Kamm und Oliver Auspitz: „Beta Film ist ein logischer und vor allem vertrauter Partner, der es uns erlaubt, weiterhin am deutschsprachigen, aber in Zukunft auch am internationalen Markt zu reüssieren. So können wir verstärkt auf Eigenentwicklungen mit unseren Autoren und Regisseuren setzen und den Kultur- und Medienstandort Österreich weiter ausbauen. Gerade im Wandel der Digitalisierung und der neuen Verbreitungsformen erscheint uns das extrem wichtig. Wir freuen uns, Jan Mojto, Moritz von Kruedener und David Kratz bei MR Film begrüßen zu können.“

Beta Film-Geschäftsführer Jan Mojto: „Mit MR Film und ihrem Gründer Kurt Mrkwicka verbindet uns - mich - seit Jahrzehnten nicht nur eine verlässliche Partnerschaft, sondern auch eine enge Freundschaft. Neben den zahlreichen außerordentlichen Großproduktionen haben wir in den 90er Jahren gemeinsam bereits eine der ersten europäischen High-end-Serien produziert: „Die Strauß-Dynastie“, zehn Stunden, auf Englisch gedreht und weltweit sehr erfolgreich ausgewertet. Es freut uns, mit Andreas Kamm und Oliver Auspitz diese Tradition fortzusetzen und aus Österreich heraus mit österreichischen Autoren, Regisseuren und Schauspielern weiterhin erfolgreiche Programme nicht nur für den deutschsprachigen, sondern auch internationalen Markt zu produzieren.“

Über MR Film:

Die MR FILM produzierte über 600 Titel im Bereich Kino- und Fernsehfilm, Fernsehserie und Dokumentationsfilm und zählt zu den größten unabhängigen Produktions- und Dienstleistungsfirmen im Film- und Fernsehbereich in Österreich. Die Gruppe ist international tätig. Darüber hinaus ist die MR FILM im personellen und technischen Dienstleistungsbereich aktiv. Die Unternehmen der Firmengruppe, bestehend aus MR FILM, TALK TV und TEAMWORK,  sind zukunftsorientiert, betreiben eigene Programm- und Stoffentwicklung und legen Wert auf solide gewachsene Strukturen. Firmensitz ist Wien.

Beta Film GmbH

Beta Film zählt mit einem Programmkatalog von 15.000 Stunden aller Formate und Genres zu den weltweit führenden Vertrieben für TV, digitale Medien und Kino (Beta Cinema) mit herausragenden internationalen Fernseh- und Kinoerfolgen, darunter zahlreichen Oscar-prämierten Filmen. Zur Firmengruppe gehören Unitel, international führender Produzent audiovisueller Aufzeichnungen klassischer Musik, und Kineos, der Filmlizenzhandel für deutschsprachige Länder. Beta Film ist beteiligt an zahlreichen nationalen und internationalen Produktionsgesellschaften und Verwertungskanälen. Die Firma mit Sitz in Oberhaching bei München ist seit 2004 Teil der Unternehmensgruppe von Jan Mojto.