lifePR
Pressemitteilung BoxID: 372989 (bestBC GmbH)
  • bestBC GmbH
  • Vilbeler Landstr. 253 - 255
  • 60388 Frankfurt am Main
  • http://www.bestbc.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (611) 973150

Nachhaltige Investments statt Socken: Crowdfunding als Weihnachtsgeschenk

Crowdinvesting-Plattform bestBC bietet außergewöhnliche Weihnachtsaktion

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Pünktlich zum Weihnachtsfest unterstützt die Frankfurter Crowdinvesting-Plattform bestBC (http://www.bestbc.de/weihnachten) in diesem Jahr nicht nur ratlose Weihnachtsshopper, sondern auch innovative Jungunternehmen. Direkt über die Website von bestBC können zwischen 250 und 10.000 Euro in vielversprechende Startups investiert werden - die mit diesem Unternehmensanteil Beschenkten werden automatisch Teil des Crowdfunding-Projekts und profitieren in Zukunft vom Gewinn des jeweiligen Unternehmens. Für Studenten bietet der Geschäftsführer Carsten Höck einen reduzierten Einstiegspreis: "Eingeschriebene Studenten haben die Möglichkeit, schon mit 50 Euro in ein Startup einzusteigen - entweder für den Eigenbedarf oder eben auch als Geschenk für andere."

Mit seinem Crowdfunding-Konzept unterstützt das bestBC-Team die Finanzierung von Menschen für Menschen. Der Vorteil für Investoren: Sie sind bei der Entwicklung der jungen Unternehmen von Anfang an direkt dabei, können sich einbringen und deren Zukunft aktiv mitgestalten. Sämtliche auf bestBC vertretenen Startups werden nach Ihrer Bewerbung von einem unabhängigen und branchenübergreifenden Expertenrat auf Herz und Nieren geprüft. Wer mit einer guten Idee und einem wasserdichten Businessplan die Experten überzeugt, kann schon bald mit seinem Projekt live gehen. "Unser Expertenrat schafft durch die Bewertung Sicherheit für Investoren und Startups gleichermaßen", erklärt Höck. Mit der finanziellen Förderung ist es bei bestBC jedoch nicht vorbei: Ein Netzwerk unabhängiger Mentoren - darunter erfahrene Unternehmer und andere Experten - begleitet die Startups mit kontinuierlicher Beratung und umfassendem Know-How zum Erfolg.

Wer in diesem Jahr plant, einen Unternehmensanteil zu verschenken, hat aktuell die Wahl zwischen zwei aktiven bestBC-Projekten: Sellnews (http://www.sell-news.com) bietet die Aktionsplattform für Nachrichten in Bild und Video. Der Bürgerjournalismus der Bild-Zeitung wurde hier konsequent weitergedacht - Medien brauchen heute Geschwindigkeit und wirklich neue Nachrichten mit Bild oder Filmbeiträgen. Mit der Wellness-Suchmaschine WellnessBooking (http://www.wellnessbooking.com) können Kunden gezielt nach Wohlfühlgelegenheiten suchen, sie vergleichen und direkt online buchen. Wer einen Anteil an diesen beiden Unternehmen verschenkt, erhält ein individuelles Zertifikat über seine Beteiligung am Crowdfunding-Projekt. "Wir bieten das nachhaltige Geschenk - kein Gutschein, keine Socken, sondern stattdessen einen Anteil an einer Firma. Das ist einmalig und hält länger als die Socken", so Carsten Höck.

bestBC GmbH

bestBC (http://www.bestbc.de) ist eine Crowdinvesting-Plattform, die Menschen, Kapital und Know-How verbindet. Projekte werben hier um Investoren, die mit Summen zwischen 250 und 10.000 Euro Teilhaber an einem jungen Unternehmen werden wollen. Für Investoren ist die Sicherheit dabei groß: Ein unabhängiger Expertenrat überprüft alle Projekte, bevor Investoren Geld einbringen können. Mit einem umfangreichen Mentorenprogramm unterstützt bestBC zudem die jungen Unternehmen mit Wissen und Erfahrung. Als aktives Mitglied des Deutschen Crowdsourcing Verbands e.V. und des European Crowdfunding Network ist bestBC auch europaweit in der Förderung der Wirtschaft von morgen engagiert.