Homeoffice im Hotelzimmer

(lifePR) ( Eschborn, )
Die aktuelle Corona-Krise fordert kreative Lösungen zu völlig neuen Herausforderungen. Viele Hotels der BWH Hotel Group Central Europe stellen derzeit ihre Hotelzimmer als Homeoffices zur Verfügung. Dadurch reagiert die Gruppe auf die steigende Nachfrage an geeigneten Außer-Haus-Arbeitsplätzen und bietet Raum für ungestörtes und effektives Arbeiten.​
 
Hoteloffice statt Homeoffice - viele Unternehmen haben aufgrund der Corona-Krise ihre Mitarbeiter ins Homeoffice schicken müssen. Allerdings verfügen nicht alle Mitarbeiter in den eigenen vier Wänden über optimale Gegebenheiten für ein Arbeiten von Zuhause. Mangelnder Platz, schlechte Internetverbindungen oder auch herumtobende Kinder können ein konzentriertes und effektives Arbeiten erschweren. Hotelzimmer stellen einen guten Ausweichort für produktives und ruhiges Arbeiten dar. Viele Hotels der BWH Hotel Group haben ihren Betrieb weiterhin geöffnet und bieten das Angebot Homeoffice im Hotelzimmer an. Die meisten Räume verfügen über großzügige Schreibtische, komfortable Sitzmöglichkeiten sowie eine schnelle, stabile Internetverbindung, um einen Arbeitstag bequem und ungestört für jedermann zu ermöglichen. Die Vermietung findet dabei tages- und wochenweise statt und die Preise sind je nach Hotel unterschiedlich. Unter anderem finden sich Homeoffice-Angebote in folgenden Hotels in Deutschland und der Schweiz: Best Western Premier Hotel Rebstock in Würzburg, Best Western Hotel Ambassador in Baunatal, Best Western Plus Bierkulturhotel Schwanen in Ehingen, Best Western Hotel im Forum Mülheim in Mülheim, Hotel Essener Hof in Essen (Sure Hotel Collection by Best Western), Best Western Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei in Offenbach, Best Western Plus Aalener Römerhotel in Aalen-Treppach sowie in der Schweiz im ARTE Seminar- und Konferenzhotel (WorldHotels) in Olten und im Best Western Hotel Spirgarten in Zürich
 
Stellung halten in der Krise
Viele Best Western Hotels und Hotels der Worldhotels Collection, die zur BWH Hotel Group gehören, haben ihre Häuser auch in dieser schwierigen Zeit weiterhin mit höchsten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen geöffnet. „Hotels, die in der aktuellen Krise die Stellung halten, gebührt mein voller Respekt. Denn auch wenn derzeit private Übernachtungen untersagt sind, helfen diese Hotels in der Krise mit Übernachtungsangeboten jenen Menschen, die jetzt unterwegs übernachten müssen, wie Außendienstmitarbeiter, LKW-Fahrer, Hilfskräfte, Pflegepersonal, Ärzte in Bereitschaft, Polizei oder Feuerwehr – alle Menschen, die das ganze Land in diesen Zeiten so großartig unterstützen. Aber auch das Angebot von Hotels, Zimmer als Homeoffices zur Verfügung zu stellen, gehört zu den positiven Beispielen, wie Hotels in der Krise unterstützen können“, sagt Marcus Smola, Geschäftsführer der BWH Hotel Group Central Europe GmbH.
 
Auswahl an Hotels der BWH Hotel Group in Deutschland und der Schweiz mit Angeboten “Hotelzimmer als Homeoffice”:


Best Western Premier Hotel Rebstock in Würzburg
Best Western Hotel Ambassador Baunatal in Baunatal
Best Western Plus Bierkulturhotel Schwanen in Ehingen
Best Western Hotel im Forum Mülheim in Mülheim
Hotel Essener Hof in Essen
Best Western Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei in Offenbach
Best Western Plus Aalener Römerhotel in Aalen-Treppach
ARTE Seminar- und Konferenzhotel in Olten
Best Western Hotel Spirgarten in Zürich
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.