Dienstag, 12. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 260013

Neue Rettungswesten und Schrittgurte als Standard

SECUMAR präsentiert Innovationen auf der hanseboot 2011

Holm, (lifePR) - Mit einem kompetenten Berater-Team und mehreren Neuheiten erwartet SECUMAR auf der Fachmesse "hanseboot" vom 29. Oktober bis zum 6. November Besucherinnen und Besucher am Stand A.130 in Halle B7.

Standardmäßig rüstet SECUMAR ab sofort alle automatisch aufblasbaren Rettungswesten mit einem Schrittgurt aus. Das aus reißfestem Gurtband gefertigte Zubehör wird jeder neuen automatisch aufblasbaren Rettungsweste beigelegt und kann bei Bedarf ganz einfach selbst montiert werden. Der in Signalfarbe gelb gehaltene Gurt muss lediglich in die Schlaufen an der Vorder- und der Rückseite der Rettungsweste eingefädelt werden, ein Verschluss ermöglicht leichtes An- und Ablegen. Für gehobene Ansprüche hält SECUMAR optional einen hochwertigen Schrittgurt mit zwei Edelstahl-Schäkeln zum Befestigen an der Rettungsweste sowie mit dem SECUMAR Click-Beschlag zum Öffnen bereit. Mit diesem Angebot macht es SECUMAR den Wassersportlern noch leichter, ihre Rettungsweste richtig anzulegen, so dass beim Aufblasen im Wasser kein Verrutschen möglich ist.

Aufgewertet hat SECUMAR auch das Modell SCOUT 275 3D. Das neue Sprayhood ist aus einem noch leichteren, atmungsaktiven Goretex-Material gefertigt. Das Rückenteil der Rettungsweste ist gepolstert, so dass die Westen im Nierenbereich noch angenehmer zu tragen sind. Beidseitige Verstellmöglichkeiten der Gurte von hinten nach vorne erleichtern das richtige Anlegen.

Sehr sportlich ist die neue Rettungsweste SURVIVAL JUNIOR für Kinder ausgelegt. Weil im kommenden Jahr vor Englands Küsten noch mehr seglerische Großereignisse als üblich die Sportwelt begeistern werden, bringt SECUMAR die speziell designte "12-Team"-Edition heraus. Die für Kinder mit Gewicht zwischen 20 und 50 Kilogramm geeignete Rettungsweste besitzt den doppelwandigen DUO PROTECT-Schwimmkörper unter der blauen, modischen Schutzhülle. Standard sind Harness und Schrittgurt, das Netzrückenteil sorgt für angenehme Belüftung und das Nacken-Fleece ist mühelos abzunehmen und zu waschen.

Das SECUMAR-Team freut sich im 50.Jubiläumsjahr des Unternehmens besonders auf alle Wassersportlerinnen und -sportler und steht ihnen auch für Informationen und für Fragen gern zur Verfügung. Wer keine Gelegenheit hat, zur hanseboot zu kommen, erhält schon im kommenden Januar eine weitere Chance, sich zu informieren. Auf der boot 2012 vom 21. bis zum 29. Januar in Düsseldorf wird SECUMAR vertreten sein.

Das Unternehmen Bernhardt Apparatebau GmbH u. Co. in Holm steht für innovative Produkte auf dem Gebiet der Seenot-Rettungsmittel für Berufs- und Sportschifffahrt. Konsequente Forschung und höchste Qualitätsansprüche haben der Firma und ihren rund 100 Mitarbeitern weltweit zu einer Spitzenposition verholfen. Weitere Informationen sind im Internet zu bekommen unter http://www.secumar.com, per Mail an info@secumar.com oder unter der Telefonnummer 04103/ 1250 abzurufen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Auf ein gutes neues Jahr 2018!

, Freizeit & Hobby, Kur- & GästeService Bad Füssing

Winterliche Badefreuden im wohlig warmen Wasser von Deutschlands weitläufigster Thermenlandschaft: Mit einem Glas Champagner und einem Glücksbringer...

Veranstaltungen Januar/Februar 2018

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Wolfswanderung in der Dämmerung Im Winter haben die beliebten Wolfswanderungen in der Dämmerung im Wildpark-MV einen ganz besonderen Charme....

Gitzenweiler Hof wird virtuelles Erlebnis auf der CMT 2018

, Freizeit & Hobby, Campingpark Gitzenweiler Hof GmbH

Virtual Reality - kurz VR – ist die angesagteste Erlebnis- und Präsentationsform überhaupt. Vom Betrachter gesteuert dreidimensional Orte zu...

Disclaimer