Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64079

Die Konzerte der Meister – von Meistern gespielt

(lifePR) (Berlin, ) Die größten Komponisten der Musikgeschichte und ihre Meisterkonzerte wurden jetzt erstmalig auf insgesamt 100 CDs gesammelt. Sternstunden der Interpretation, wie sie selbst bedeutenden Solisten und Dirigenten des 20. Jahrhunderts nur in seltenen, beglückenden Augenblicken gelangen. 270 der schönsten Werke aus der Weltliteratur orchestraler Musik finden sich auf der MEISTERKONZERTE 100-CD-Box. Das hat es nie zuvor gegeben!

Die Konzerte der Meister, von Meistern gespielt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Produktionen aus der Mitte des 20. Jahrhunderts, denn nie war das musikalische Angebot reichhaltiger als in jenen Jahren. Die Erfindung des Tonbandes, dann der Langspielplatte und später der Stereofonie schufen für die Reproduktion von Musik völlig neue Möglichkeiten und eröffneten insbesondere dem Klassik-Repertoire Zugang zu neuen Hörern.

In der einzigartigen Meisterkonzerte Kollektion fehlt es nicht an Raritäten: Karlheinz Stockhausen ist als Mozart-Dirigent zu erleben, Rudolf Serkin und Pablo Casals im Zusammenspiel bei Beethovens "Zauberflöte"-Variationen, Otto Klemperer als Dirigent von Chopins 2. Klavierkonzert, die Violinkonzerte von Busoni (Borries /Celibidache) und Fortner (Taschner / Furtwängler), der jetzt erst so richtig entdeckte Gerhard Taschner auch mit dem Beethoven-Violin-Konzert (dirigiert vom jungen Georg Solti), Glenn Gould bei der kanadischen Erstaufführung von Schönbergs Klavierkonzert op. 42 und Georg Kulenkampff mit dem Violinkonzert von Robert Schumann, das er wenige Tage zuvor in Berlin erstmals einem verblüfften Publikum als Uraufführung präsentiert hatte.

Die Fülle großer Namen und bekannter Werke in dieser 100-CD-Box scheint schier unermesslich, so dass es unmöglich ist, auf alle einzeln einzugehen. Dem interessierten Musikfreund erschließt sich zugleich mit besonders gern Gehörtem auch ein Kosmos voll überraschender Entdeckungen wie er in dieser Form bislang nirgendwo zu finden war.

Die 100-CD-Box bietet:
- Die beliebtesten Werke aus den Konzertsälen
- Die bekanntesten Solisten mit Aufnahmen, die sie weltberühmt machten
- Einmalige Schätze aus den Archiven von Sammlern und Rundfunk
- Die akustische Bearbeitung mit den Mitteln modernster Digitaltechnik

Die bekanntesten Künstler der MEISTERKONZERTE CD-Box:

Sviatoslav Richter
Clara Haskil
Yehudi Menuhin
Wilhelm Furtwängler
Rafael Kubelík
Fritz Reiner
Julius Katchen
Glenn Gould
Friedrich Gulda
Herbert von Karajan
William Primrose
Ginette Neveu
Mstislaw Rostropovich
Jascha Heifetz
Wladimir Horowitz
Arthur Rubinstein
David Oistrakh
Arturo Benedetti Michelangeli
uva.

MEISTERKONZERTE
100-CD-Box
Membran Music VÖ:

www.membran.net

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

26. Februar 14 Uhr in der Galerie, Birkenried: Pete Gavin, Blues-Veteran aus London

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Vor rund 50 Jahren hat Pete Gavin seinen Job als Physiker geschmissen, um sich ganz der Musik zu widmen. Ein harter Schnitt, harte und entbehrungsreiche...

Extra SOUNDKITCHEN

, Musik, Staatstheater Darmstadt

Am Sonntag, 19. Februar präsentieren die Besidos und das SOUNDKITCHEN Orchestra den dritten Gang: Die Darmstädter Band serviert gemeinsam mit...

Der Berliner Gitarrist Guido Saremba besucht seine Heimatstadt und bringt ein kleines Meisterwerk mit

, Musik, GALERIE KRISTINE HAMANN

Um sein Debütalbum „Primal Canvas“ erstmals öffentlich vorzustellen, hat Guido Saremba seinen Heimatort Wismar gewählt. Einigen mag der Gitarrist...

Disclaimer