Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156106

Benedikt Boeckels optimistisch vor Saisonstart in ADAC Procar

Willich-Neersen, (lifePR) - Nach einer langen Winterpause kommt es für Benedikt Boeckels am Wochenende (09. bis 11. April 2010) zum Saisonauftakt in Oschersleben. Der Willicher startet im Team von rhino's Leipert in der ADAC Procar.

"Ich brauche gar nicht lange rumzureden", so Benedikt Boeckels vor seiner Abreise in die Magdeburger Börde. "Ich kann es kaum noch erwarten in einem Rennen wieder im Cockpit zu sitzen." Und wer den Sunnyboy dabei strahlen sieht und den Glanz in den Augen, der kann seine Empfindungen nachvollziehen.

Nach seinen zwei überaus starken Saisonleistungen mit jeweils zwei vierten Plätzen in der Meisterschaft der Division 2 ist der 22-Jährige bereit für höhere Aufgaben. "Die ADAC Procar ist sehr stark besetzt mit vielen sehr guten und erfahrenen Piloten. Aber ich denke, das wir gute Chancen haben werden", ist Benedikt Boeckels zuversichtlich.

Im Wegberger Team rhino's Leipert wird er in einem 185 PS starken Ford Fiesta ST Platz nehmen. "Ich komme immer besser mit dem Auto zurecht und wir kennen mittlerweile jede kleine Schraube."

Auch an Oschersleben denkt der Willicher immer gerne zurück und reist optimistisch zum 3,667 Kilometer langen Kurs vor den Toren Magdeburgs.

Bereits am Freitag steht ab 16.50 Uhr das 1. Freie Training auf dem Programm. Das Qualifying am Samstagnachmittag bestimmt die Startaufstellung zu Rennen 1. Nach dem 20-minütigen Rennen und einer 15-minütigen Reparaturpause an den Boxen, geht es unmittelbar danach zu Rennen 2.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bundesliga-Handball: HC Erlangen erwartet TV Hüttenberg

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Wir werden dieses Spiel mit 110 Prozent angehen und von Beginn an klarstellen, dass es am Donnerstagabend sehr schwer werden wird aus unserer...

Die sanfte Entspannung nach dem langen Lauf

, Sport, BOWTECH Deutschland e.V.

Marathonläufe haben jetzt im Spätsommer und Herbst Hochkonjunktur. Einer von über 100 deutschen Halbmarathons im August war der im badischen...

BMW Team RLL will in Laguna Seca weiter um den Titel kämpfen

, Sport, BMW AG

. Vorletztes Rennen der IMSA WeatherTech SportsCar Championship in Laguna Seca. BMW M6 GTLM mit der Startnummer 24 startet wie das Siegerfahrzeug...

Disclaimer