Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545779

NIVEA-Blau bestätigt

(lifePR) (Hamburg, ) .
- Bundesgerichtshof hebt Urteil des Bundespatentgerichts auf
- Beiersdorf begrüßt die Bestätigung seiner ikonischen Farbmarke
- NIVEA-Blau steht für Vertrauen, Nähe und Pflegekompetenz

Der Bundesgerichtshof hat heute ein Urteil des Bundespatentgerichts aus dem Jahr 2013 aufgehoben. Darin ging es um die Löschung der von Beiersdorf registrierten Farbmarke des typischen NIVEA-Blaus. Auf Veranlassung eines Wettbewerbers hatte das Bundespatentgericht die Löschung der Farbmarke aus dem deutschen Markenregister angeordnet. Das Verfahren wird jetzt vor dem Bundespatentgericht neu aufgenommen.

Beiersdorf begrüßt die Entscheidung des Bundesgerichtshofs, der die Farbe als Marke sieht -und nicht nur als dekorativen Hintergrund.

"Seit 1925 steht die Farbe NIVEA-Blau, wie sie beispielsweise auf der legendären blauen NIVEA-Creme Dose verwendet wird, für die Markenwerte von NIVEA: Vertrauen, Nähe und Pflegekompetenz. Die blaue Dose ist das "Gesicht" der Marke und die Basis für die globale Designsprache der NIVEA Produkte. Die breite Nutzung über einen langen Zeitraum und über das Markenportfolio hinweg hat dazu geführt, dass Verbraucher weltweit das typische Blau mit allerhöchster Hautpflege-Kompetenz assoziieren. Daher lassen wir selbstverständlich nichts unversucht, um das ikonische Farbimage sowie alle weiteren Marken- und Designrechte zu schützen", so Markenvorstand Ralph Gusko.

In der über 100-jährigen Geschichte der Marke NIVEA spielt das ikonische Blau eine entscheidende Rolle. 1925 wurde es vom damaligen Beiersdorf Werbeleiter Juan Gregorio Clausen eingeführt, um das Design der NIVEA Creme Dose dem modernen Zeitgeist anzupassen. Die vorherige Dose orientierte sich noch stark am Jugendstil der Jahrhundertwende. Vielleicht wählte Clausen dabei als ehemaliger Seemann intuitiv die Farben von Meer und Himmel. Heute orientiert sich die gesamte globale Designwelt von NIVEA an der blauen Markenidentität, die einen sehr hohen Wiedererkennungswert bietet.

Beiersdorf AG / Eucerin Pressestelle

Die Beiersdorf AG ist ein führender Anbieter innovativer und hochwertiger Hautpflegeprodukte und verfügt über mehr als 130 Jahre Erfahrung in diesem Marktsegment.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg beschäftigt weltweit über 17.000 Mitarbeiter und ist im deutschen Leitindex für Aktien, dem DAX, gelistet. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte Beiersdorf einen Umsatz von 6,3 Mrd. Euro. Die weltweit größte Hautpflegemarke* NIVEA ist das Herzstück des Markenportfolios, zu dem darüber hinaus Marken wie Eucerin, La Prairie, Labello und Hansaplast zählen. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft tesa SE, ein ebenfalls weltweit führender Hersteller in seiner Branche, versorgt Industrie, Gewerbe und Verbraucher mit selbstklebenden Produkt- und Systemlösungen.

* Quelle: Euromonitor International Limited; NIVEA als Dachmarke in den Kategorien Gesichts-, Körper- und Handpflege; Handelsumsatz 2013.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Informationsveranstaltung zu Risikomanagement im Gesundheitswesen

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD informiert gemeinsam mit MediRisk Bayern am 2. März 2017 in Mannheim kostenlos über das Risikomanagement im Gesundheitswesen. Neben der...

OMR Festival und Internet World 2017: Value-Driven E-Mail-Marketing im E-Commerce

, Medien & Kommunikation, Inxmail GmbH

Wie hochpersonalisierte Mailings und lebendige Transaktionsmails Warenkörbe füllen, zeigt Inxmail im März gleich auf zwei Messen. Erstmals ist...

Adventistische Institutionen beim Kongress christlicher Führungskräfte

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

APD  Der zehnte Kongress christlicher Führungskräfte findet dieses Jahr vom 23. bis 25. Februar in Nürnberg statt. Unter den rund 200 Ausstellern...

Disclaimer