Samstag, 21. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 525181

Beck+Heun auf der BAU 2015

In Halle A3 an Stand 300: Neue Lösungen für den Bereich rund um das Fenster / Eines der Highlights: Rundum-Dämmpaket für Fenstermontage mit wärmerückgewinnendem Lüftungssystem

Mengerskirchen, (lifePR) - Der Hersteller Beck+Heun zeigt auf der BAU 2015, wie sich der Bereich rund um das Fenster aus seiner Sicht künftig gestalten wird: Er ist rundum gedämmt, lüftet selbständig ohne Heizwärmeverlust und stabilisiert das Fenster. Die dem Motto getreuen "Systeme der Zukunft", die das ermöglichen sollen, präsentiert der Spezialist für Dämm- und Beschattungssysteme an Stand 300 in Halle A3. Dabei reicht die Bandbreite von Produkten für spezielle Wärmebrücken-Details bis hin zu allumfassenden Komplettsystemen.

Viele energetische und montagetechnische Schwachstellen in einem Arbeitsschritt löst ROKA-CO2MPACT®, ein Rundum-Dämmpaket für die Fenstermontage. Dazu zählt jetzt auch das Problem der maximalen Dichtheit von Gebäudehüllen. Möglich wird dies durch das neue Zubehör AIRFOX®. Dabei handelt es sich um ein wärmerückgewinnendes dezentrales Lüftungssystem, das in die Laibungen von ROKA-CO2MPACT® integriert wird.

Auch im Produktbereich der Rollladenkästen wartet Beck+Heun mit Neuheiten auf: Beispielsweise wird der Neopor-Aufsatzkasten ROKA-TOP® NEOLINE in der modifizierten zweiten Auflage präsentiert. Selbstverständlich darf auch ein Ziegelrollladenkasten auf der BAU in München nicht fehlen: ROKA-LITH NEOLINE erzielt nach Aussage des Herstellers dank thermischer Trennung und Neopor-Dämmung neue Dämmrekorde.

Begleitet wird das Beschattungssystem ROKA-LITH NEOLINE von weiteren Ziegelprodukten rund um das Fenster: Am Messestand wird beispielsweise ein Laibungsstein ausgestellt, der die statisch und bauphysikalisch sichere Befestigung von Fenstern im Ziegelmauerwerk gewährleistet. Darüber hinaus wird ein Dämmschalungs-System präsentiert, das die verschärften Anforderungen des Eurocode 6 (Bemessung und Konstruktion von Mauerwerksbauten) und die DIN 4108 Beiblatt 2 erfüllt.

Beck+Heun GmbH

Seit ihrer Gründung im Jahre 1962 hat sich die Beck+Heun GmbH zum führenden Innovator in den Bereichen Rollladenkasten- und Beschattungs-Systeme sowie Sanierungsprodukte entwickelt. Neben der Zentrale in Mengerskirchen ist Beck+Heun mit zwei weiteren Niederlassungen in Altenmünster und Erfurt vertreten. Heute verfügt das Unternehmen über ein Produkt- und Leistungsportfolio, das weit über Rollladenkästen hinaus geht - Beck+Heun bietet zukunftsweisende Lösungen rund um das gesamte Fenster. Weitere Informationen finden Sie unter www.beck-heun.de



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gigant aus Metall

, Bauen & Wohnen, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Dieses Bild ist in der Tat beeindruckend: Bis zu zwölf Meter sind es zwischen Fußboden und Dachkonstruktion - und die sind gerade komplett eingerüstet....

Ostbayerns Unternehmer fordern mehr Investitionen in Digitalisierung und grenzüberschreitende Infrastruktur

, Bauen & Wohnen, NewsWork AG

Jahresempfang der ostbayerischen Wirtschaft: Diskussionen über drohende Handelskriege bereiten der Exportregion Ostbayern Kopfzerbrechen / Wirtschaft...

Rundum-Sorglos-Paket beim Hausbau - Ist das überhaupt möglich?

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Viele Familien träumen davon: das eigene Massivhaus mit Garten. Die meisten haben wenig Erfahrung mit dem Hausbau und wünschen sich ein Rundum-Sorglos-Paket...

Disclaimer