Dienstag, 14. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 208147

Beck+Heun: Wärmedämm-Rekord mit neuen Ziegelrollladenkästen

Serie aus Ziegel und Neopor® mit thermischer Trennung erzielt Psi-Werte ab 0,04 W/(mK) / ROKA-LITH NEOLINE orientiert sich an neuer Ziegel-Generation

Mengerskirchen, (lifePR) - Beck+Heun hat mit ROKA-LITH NEOLINE eine neue Ziegelrollladenkasten-Serie mit Neopordämmung entwickelt. Durch eine thermische Trennung erzielen die neuen Ziegelkästen Wärmedämmwerte, die neue Maßstäbe setzen. Die ROKA-LITH NEOLINE beinhaltet eine Fenster- und eine Tür-Ausführung für Rollladenbehänge sowie eine universelle Raffstore-Variante. Alle Kastentypen sind raumseitig geschlossen und selbsttragend. Mit den hochdämmenden Ziegelkästen bietet Beck+Heun die passenden Systeme für die neue Ziegel-Generation (verfüllt mit Perlite oder Mineralwolle). Sie werden ab Frühjahr 2011 erhältlich sein.

Die Rollladen- und Raffstorekästen der ROKA-LITH NEOLINE verfügen über ein Dämmpaket aus Neopor® und sind dreiseitig mit inneren, äußeren und unteren Ziegelformteilen versehen. Der komplette Aufbau ist thermisch getrennt, wodurch alle Ausführungen der neuen Ziegelkasten-Serie von Beck+Heun noch nie erreichte Dämmwerte erzielen. So erreicht das System in der Raffstore-Version bei einer Mauerwerksstärke von 36,5 Zentimetern (cm) einen Psi-Wert von 0,06 W/(mK). Bei einer Mauerwerksstärke von 30,0 cm liegt der Psi-Wert sogar bei 0,04 W/(mK).

Die Schalen aus Ziegel sind stranggepresst und bis 1,51 Meter fugenlos, was die besonderen Putzträgereigenschaften und die Stabilität dieses homogenen Baustoffs zusätzlich begünstigt. Die Kästen der ROKA-LITH NEOLINE sind für alle gängigen Mauerwerksstärken erhältlich. Für die Wandstärken 38,0, 42,5 und 49,0 cm kommen ergänzende, ebenfalls stranggepresste Ziegelformteile zum Einsatz. Deren Hohlkammern sind, passend zu der neuen Ziegelstein-Generation, wahlweise mit Perlite oder Mineralwolle gefüllt.

"Der geforderte Psi-Referenzwert (nach DIN 4108, Beiblatt 2) für den Bereich des Rollladenkastens im einschaligen Mauerwerk mit Deckenrandstein liegt derzeit noch bei kleiner gleich 0,30 W/(mK). Dieser Wert wird sich in Zukunft immer mehr in Richtung wärmebrückenfreies Bauen bewegen", erklärt Anton Kempter, Prokurist Beck+Heun Niederlassung Süd. "Bei der ROKA-LITH NEOLINE haben wir es geschafft, die Wärmebrückenverlustkoeffizienten unserer Standard-Ziegelrollladenkästen um mehr als ein Dreifaches zu reduzieren. Mit Psi-Werten ab 0,04 W/(mK) sind die neuen Systeme eindeutig Produkte der Zukunft".

Beck+Heun GmbH

Seit ihrer Gründung im Jahre 1962 hat sich die Beck+Heun GmbH als bundesweiter Marktführer sowie führender Innovator in den Bereichen Rollladenkasten-Systeme und Sanierungsprodukte etabliert. Neben der Zentrale in Mengerskirchen ist Beck+Heun mit zwei weiteren Niederlassungen in Altenmünster und Erfurt vertreten. Heute verfügt das Unternehmen über ein Produkt- und Leistungsportfolio, das weit über Rollladenkästen hinaus geht - Beck+Heun bietet zukunftsweisende Lösungen rund um das gesamte Fenster. Weitere Informationen finden Sie unter www.beck-heun.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eching bei München: WeGo Systembaustoffe GmbH mietet ca. 18.000 qm von FUCHS & Söhne GmbH

, Bauen & Wohnen, Fuchs & Söhne GmbH

Revitalisierungen von ehemaligen Industrieobjekten sind das Spezialgebiet der Immobilien- und Projektentwicklung von FUCHS & Söhne GmbH. So auch...

Unser Dach soll schöner werden?

, Bauen & Wohnen, Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Rheinland-Pfalz

Hochglanzdächer in Hochglanzprospekten: Dachbeschichtungs-Anbieter werben mit angeblicher Wertsteigerung der Immobilie und einer „Alternative...

Plattenelemente schnell und sicher lose verlegen

, Bauen & Wohnen, Schlüter-Systems KG

Mit Schlüter-TROBA-LEVEL steht ab sofort ein System zur Verfügung, mit dem selbsttragende Plattenelemente auf Balkonen und Terrassen sicher,...

Disclaimer